Schlüssel PUK im Wagen, Wagen verriegelt automatisch und öffnet nicht mehr

  • Folgendes hat sich heute mit unserem smart #1 Pro+ (EZ 18.12.23) zugetragen:

    Meine Tochter ist ins Fitness-Studio gefahren und hat den #1 davor mit der Öffentlichen Ladesäule zu Laden verbunden. Nach dem Training #1 geöffnet, Sporttasche, Handy und PUK auf den Beifahrersitz gelegt. Tür geschlossen um das Ladekabel zu entfernen. #1 hat sich verriegelt und konnte nicht mehr geöffnet werden.
    Ich versuchte #1 mit der App zu öffnen. Da in der App (dank des Bugs mit dem Datenschutzhäckchens) noch der Status "Fahrzeug offen" angezeigt wurde (von der letzten Sync als das Häckchen letztmalig gesetzt war) könnte man über den Button in der App folglich auch nur schließen und nicht öffnen. Chance Request für smart App Entwickler: zwei Buttons (einer für öffnen und einer für schließen).
    Also Smart Notrufnummer angerufen, Ticket aufgemacht. Die haben dann den ADAC geschickt. ADAC konnte den #1 öffnen aber nicht mehr zu leben erwecken. Nun wartet meine Tochter auf den Abschleppdienst, den er freundliche ADAC Helfer geordert hat ... Bin gespannt wie das weiter geht. Und dann ist da die Angst, dass das jederzeit wieder passieren kann ... Fortsetzung folgt ---

  • Was für ein smartOS ist auf dem Wagen?

    smart BRABUS #1 in gelb, 04/2023; > 20.000 km
    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7 kW-Lader, 05/2013; > 285.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)
    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22 kW-Lader, 04/2021 - 08/2023; 42.000 km
    smart fortwo Coupé 453er EQ 22 kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    Elektrisch, weil's Spaß macht.

  • Dann hast die 1.3.0e1 drauf. Ich hake mal bei smart nach. :/

    smart BRABUS #1 in gelb, 04/2023; > 20.000 km
    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7 kW-Lader, 05/2013; > 285.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)
    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22 kW-Lader, 04/2021 - 08/2023; 42.000 km
    smart fortwo Coupé 453er EQ 22 kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    Elektrisch, weil's Spaß macht.

  • Danke dir..

    Fortsetzung der Story: Tochter steht noch beim Wagen. Der erste Abschlepper war da und ist wieder abgefahren, da er nur zwei Aufnehmer für die Reifen hat und die Reifen sich nicht bewegen lassen. Es kommt nun ein anderer Abschleppwagen. Die bringen den #1 in die Mercedes Werkstatt nach Limburg, obwohl die keine Smart verkaufen, der ADAY hat dort angerufenen die würden auch smart Pannenservice machen. Auf mehrmaligen Hinweis von meiner Tochter, dass der #1 zu unserem Händler nach Wiesbaden gebracht werden soll wurde nicht eingegangen. Bin gespannt wie es weiter geht...Fortsetzung folgt ---

  • Ist das vielleicht durch antippen der Delle am Griff passiert (also nicht vollständig automatisch?)

    Ich hab mich schon paarmal gefragt, ob der #1 verriegeln würde, wenn man den PUK im Auto versehentlich legen lässt und auf die Delle tippt

  • Das muss ich meine Tochter heute Abend mal fragen. Das wäre aber schon traurig, wenn dem so wäre. Was ja noch schlimmer ist, nach dem "aufmachen" durch den ADAC (wie das gemacht wurde muss auch heute Abend mal fragen) lässt sich das Auto nicht mehr zum Leben erwecken, auch nicht mir dem Schlüssel.

    Edited once, last by J_B_O (February 13, 2024 at 5:28 PM).

  • Ich finde diese Software nur noch lustig, grausam, enttäuschend, blamierend ach mir fällt nichts mehr ein.

    Schrieb ich schon vor Wochen in diesem Forum das es passieren kann. Nur gut das ich die App damals noch auf dem Tablett hatte so konnte ich das Auto wieder öffnen nachdem ich natürlich vorher bei meinem Händler nachgefragt hatte was man tun könne.

    Die natürlich bei Smart nachgefragt und was glaubt ihr was als Antwort gekommen ist.

    Es gibt keine Möglichkeit das Fahrzeug zu öffnen das müssten sie erst einmal selber herausfinden.

    Gott sei dank hatte ich mein Tablett.

    Es sind im ganzen Auto kurze Antennen verteilt. Wenn die nicht sauber abgestimmt sind gibt es halt diese Probleme. Die sollen ja nur im Innenraum das Signal erkennen.

    Uraltes Thema bei Mercedes und Audi

  • J_B_O , ich vermute mal, du hast keinen digitalen Schlüssel auf dem Handy aktiviert? Sonst hätte man es damit auch mal versuchen können.

    Aber insgesamt eine richtig blöde Geschichte! Ich hatte auch ein paar Mal verschiedene Probleme mit dem Schlüssel. Scheint generell noch nicht so rund zu laufen. Und dann gibt smart nur einen physischen Schlüssel dabei...

    ckcommander
    December 23, 2023 at 1:50 PM

    Ich drücke die Daumen, dass alles klappt und deine Tochter bald wieder zu Hause ist :)

    Beste Grüße

    Carsten

    Edited 2 times, last by ckcommander (February 13, 2024 at 7:04 PM).

  • Ja wäre interessant wie der ADAC das Auto aufgemacht hat.

    Also, laut meiner Tochter haben die es über eine Fensterspalt manuell geöffnet (weitere Details möchte ich hier nicht kommunizieren). Die Häuser um die Ladesäule konnten sich dann mehrere Stunden über das Alarmsignal freuen (mit Unterbrechungen, irgendwann konnte es abgeschaltet werden und hat dann bei den zwei Abschleppwägen wieder angefangen). Also Alarm funktioniert sowohl beim Öffnen als auch bei Abtransport und auch wieder beim Abladen vom Abschlepper auf dem Hof beim ADAC. Fun Fact: ein Pärchen im benachbarten Bürogebäude wurde dabei in der Küche beim ... was auch immer .. gestört, meinte meine Tochter :)

    Edited 3 times, last by J_B_O (February 13, 2024 at 9:22 PM).

  • Ist das vielleicht durch antippen der Delle am Griff passiert (also nicht vollständig automatisch?)

    Ich hab mich schon paarmal gefragt, ob der #1 verriegeln würde, wenn man den PUK im Auto versehentlich legen lässt und auf die Delle tippt

    Nope... sie meinte, nachdem sie die Beifahrertüre "zugeschmissen" hatte ist direkt zum Ladekabel gegangen und bevor sie da an gekommen war hat das Auto verriegelt. Da dort auch ein ziemlich enger Bürgersteig ist, ist sie direkt am Auto rum gelaufen.


    J_B_O , ich vermute mal, du hast keinen digitalen Schlüssel auf dem Handy aktiviert? Sonst hätte man es damit auch mal versuchen können.

    Aber insgesamt eine richtig blöde Geschichte! Ich hatte auch ein paar Mal verschiedene Probleme mit dem Schlüssel. Scheint generell noch nicht so rund zu laufen. Und dann gibt smart nur einen physischen Schlüssel dabei...

    ckcommander
    December 23, 2023 at 1:50 PM

    Ich drücke die Daumen, dass alles klappt und deine Tochter bald wieder zu Hause ist :)

    Beste Grüße

    Carsten

    Den digitalen Schlüssel brauchte es ja normal nicht... Siehe Eröffnungspost, da erwähnte ich, dass die APP das Auto als offen erkennt und man es mit der APP dann leider nur schliessen kann.


    Sturr nach Limburg statt Wiesbaden, ist auch mal eine "schöne" Differenz!

    Wo ist er liegengeblieben?

    Ob der ADAC zum öffnen sich eines neuartigen elektronischen "Polen"-Schlüssel bedient :evil: :saint:

    Das hat sich nun auch geklärt. Der ADAC hat es nach Limburg zu deren Standort gebracht (es war ja dann auch letztendlich schon kurz vor 18h). Morgen früh wird es dann nach WI transportiert.

    Edited 2 times, last by Moritz Leicht: 2 Beiträge von J_B_O mit diesem Beitrag zusammengefügt. (February 14, 2024 at 9:25 AM).

  • Ich kann mal soviel dazu sagen, das das Verriegeln des Autos mit drin liegendem Schlüssel schon vor Smart OS v1.3 passiert ist.

    Als mein Smart #1 Premium am 09.12.23 durch die Spedition zum Händler geliefert wurde hat sich mein Auto nach dem entladen verschlossen. Ganz doof daran war das 10 weitere Smart Schlüssel in meinem Auto damit eingeschlossen wurden, dadurch musste meine Auslieferung um 2 Tage verschoben werden und der Verkäufer musste mir das mitteilen. 🙈

    Aussage vom Verkäufer „ganz schön teurer Schlüsselsave“😉

    Wie das passiert ist konnte keiner genau nachvollziehen 🤣

    Smart #1 Premium Silber (Übergabe 12.12.2023) :)

  • joh, hauptsache auf sich bedacht + nachhause in die zentrale.

    Ist schon OK. Smart Service Hotline sagte das es so gang und gebe ist, under ADAC deren Service Partner in D ist (Für mich Positiv).. By the way: Fühlte mich gut versorgt von der Hotline (richtiger Begriff ist: smart Customer Engagement... ist mir zulang, deswegen Hotline). Zweimal angerufen und sofort durchgekommen (also fast, nach beantworten von zwei Fragen vom digital bot). 1tes mal zur Ticketeröffung, 2tes mal wegen Nachfragen zum weitern Vorgehen, bis dato 5* für die Hotline... Aber mal sehen wie es weiter geht...

  • Den digitalen Schlüssel brauchte es ja normal nicht... Siehe Eröffnungspost, da erwähnte ich, dass die APP das Auto als offen erkennt und man es mit der APP dann leider nur schliessen kann.

    Wenn du den digitalen Schlüssel einschaltest, kannst du den Smart über das Sensorfeld öffnen. Der mittlere Knopf in der App ist eigentlich nur zum Öffnen aus der Ferne. Der schickt sein Signal über das Mobilfunknetz. Der digitale Schlüssel geht über Bluetooth.

    #1 Launch Edition
    Bestellung: 25. Januar 2023
    Auslieferung: 01. Juni 2023
    Software: 1.3.2 EU

  • Ich kann mal soviel dazu sagen, das das Verriegeln des Autos mit drin liegendem Schlüssel schon vor Smart OS v1.3 passiert ist.

    Als mein Smart #1 Premium am 09.12.23 durch die Spedition zum Händler geliefert wurde hat sich mein Auto nach dem entladen verschlossen. Ganz doof daran war das 10 weitere Smart Schlüssel in meinem Auto damit eingeschlossen wurden, dadurch musste meine Auslieferung um 2 Tage verschoben werden und der Verkäufer musste mir das mitteilen. 🙈

    Aussage vom Verkäufer „ganz schön teurer Schlüsselsave“😉

    Wie das passiert ist konnte keiner genau nachvollziehen 🤣

    Unser smart war an der Ladesäule und voll geladen ... und kurios war auch: Nachdem meine Tochter das Kabel bei verschlossenen Auto abgemacht und wieder dran gemacht hatte (um zu sehen ob es daran liegt) lies es sich nicht mehr aus dem Auto entfernen... Zumindest ist es jetzt voll geladen ;)

    Edited once, last by J_B_O (February 13, 2024 at 10:07 PM).

  • Den digitalen Schlüssel brauchte es ja normal nicht... Siehe Eröffnungspost, da erwähnte ich, dass die APP das Auto als offen erkennt und man es mit der APP dann leider nur schliessen kann.

    Das ist übrigens nicht richtig. Da die App keine Verbindung mehr zum Auto hat, wird der letzte bekannte Zustand angezeigt, in deinem Fall „offen“. Die App unterscheidet nicht zwischen öffnen und schliessen. Wenn der Wagen abgeschlossen ist und du den Button drückst, wird der Befehl ausgeführt und je nach Status geöffnet oder verschlossen., allerdings nicht in der App quittiert.

    smart #1 Premium, Laser Red, Dark Matter, AHK, Smart OS 1.4.0

  • Wenn du den digitalen Schlüssel einschaltest, kannst du den Smart über das Sensorfeld öffnen. Der mittlere Knopf in der App ist eigentlich nur zum Öffnen aus der Ferne. Der schickt sein Signal über das Mobilfunknetz. Der digitale Schlüssel geht über Bluetooth.

    Genau. Und das funktioniert auch ohne Datenschutzschieber, hier ist lediglich Bluetooth nötig, kein Internet am Fahrzeug. Die App sollte allerdings schon laufen,w enn das Handy kein Empfang hat (Tiefgarage etc.)

    Für den Notfall sollte man sich auf jeden Fall den digitalen Schlüssel koppeln, auch wenn man nur mit Puck fährt.

    smart BRABUS #1, smart 453 EQ fortwo Passion

    Fun is not a straight line ...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

Do you like smart EMOTION, maybe saved time and money with it?

Then support the site with a membership and get exclusive rights.

You can find out more about this here.