OVMS erkennt nicht, dass der Smart fährt

  • Hallo,


    ich hab mir für meinen Smart EQ BJ 11/2020 ein OVMS gekauft, da mein originales Kommunikationsmodul defekt ist (und der Dienst eh nicht mehr lange läuft).


    Jetzt tritt folgendes Problem auf. Ich habe ein OVMS von Dimitrie78 mit 4G Modul, die Verbindung läuft. Obwohl ich fahre, wird das Fahrzeug in der App dauerhaft als geparkt angezeigt. Das OVMS läuft und sendet auch Livedaten. Ich habe die Daten von OVMS an ABRP angebunden und bekomme auch da (nach ein paar Meter Fahrt) die Akku-Livedaten übermittelt.


    Das führt dazu, dass das OVMS ständig eine Benachrichtigung sendet, wenn ich fahre:


    vehicle is being transportet while parked - possible theft/flatbet


    Diese Nachricht wird alle halbe Stunde ausgelöst, nachdem/während man gefahren ist. Das spammen konnte ich schon ausschalten, da hab ich irgendwo was gefunden, um nur eine einmalige Beanachrichtigung zu bekommen.


    Wie kann ich den Fehler lokalisieren und bestenfalls beheben? Ich habe den Verdacht, dass die Erkennung, ob das Fahrzeug/die Zündung eingeschaltet wird nicht funktioniert. Logs auf SD Karte habe ich bzw. kann ich jederzeit machen.


    Kann mir jemand helfen?


    Gruß Jörg

  • bellemerlord

    Changed the title of the thread from “OVMS erkennt nicht, dass das der Smart fährt” to “OVMS erkennt nicht, dass der Smart fährt”.
  • Hallo Jörg,


    ja es fehlt der Status der Zündung an bzw. ready. Wäre schön wenn den jemand findet.

    Am besten kann man dem mit dem Plugin Retools suchen. https://github.com/Dimitrie78/…ee/master/plugins/retools


    Der weil hab ich test Build gemacht wo erstmal der status für Zünung (Metric env on) gesetzt wird wenn der Bus aktiv ist.

    In diesem Build ist auch der test für Die BOOSTER funktion drin auf die alle warten. Also der 5 Minuten Booster.


    Du kannst die Metric für den Status der Zünung auch Mal Manuel setzen in der shell mit.

    me set v.e.on true für an und

    me set v.e.on false für aus


    Einfach bei Firmware Flash from web diese url einfügen:

    ovms.dimitrie.eu/firmware/ota/v3.3/smarteq/ovms3.bin

    Flash now und reboot...


    Dann hätte ich gerne noch ein log bzw. dir rückmeldung von einem Request aus der Shell.

    obd can1 req dev 744 764 2110

    und dazu die Aussentemperatur aus dem Auto oder APP


    Dann auch noch ein paar logs wenn die lütung an und aus gemacht wird.

    vorher das logging ausschalten damit die shell schön leer ist mit:

    log level none

    dann das logging das monitoring in der shell einschalten mit:

    log level verbose canlog-monitor

    dann noch das logging starten für die ID 634 mit:

    can log start monitor crtd 1:634



    Danke und Gruß Thomas

  • Ach, den Booster kann man mit dem Build mit der APP oder in der shell mit homelink 1 bzw. homelink 2 starten


    Wenn es geht beide testen da es unterschiedliche Nachrichten sind.

    Mich würde interessieren ob beide gehen oder nur einer davon.


    Also im auto mal homlink 1 testen und schauen ob der Booster startet. Nach 5 Minuten oder so sollte der ausgehen.

    Dann mal homlink 2 testen oder umgekert.


    Danke

  • 744[764] 2110: Response:

    00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 | ................

    00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 | ................

    00 00 | ..


    Außentemp 11 grad laut app


    Homelink 1 und 2 hab ich jetzt nur per app beobachtet. Bin also nich raus. Er schließt aber die Schütze bei beidem, 12v batterie geht auf 14,4v

  • Die Außentemeratur geht bei mir nicht, kein Plan warum, ich bekomme nur die Akkutemperatur angezeigt, der Tacho zeigt 12°C an

    Code
    [tt]obd can1 req dev 744 764 2110[/tt]
    744[764] 2110: Response:
    00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 | ................
    00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 | ................
    00 00                                           | ..             

    Und hier noch die log Daten für die Lüftung, mehrfaches ein- und ausschalten I 971705 canlog monitor.txt



    Das mit dem Homelink funktioniert nicht, in der Shell kommt could not activate homelink #1/2, wenn ich das über die App auslöse kommt


    ... gescheitert


    Wie ich was mit dem Retool suche/entdecke erschließt sich mir noch nicht. das muss ich mir nochmal anschauen.

  • Das hört sich aber schon gut an.

    obd can1 req dev 744 764 2121 kannst das noch testen. Der andere gab ja nur Nullen zurück und scheind damit nicht für den Smart zu sein.


    Das Retool musst die anschauen. Im grunde werden dort die CAN Nachrichten live angezeigt mit änderungen.

    Beispiel Fahrer Tür. Wenn du Sie öffnest ändert sich ein Bit in einer Bestimmten ID.

    Z.b. vom Smart ED da ist es die 423 wenn man sich die dann Anschaut, ändert sich der Byte 2 (von 0-7 Bytes) von 00 auf 01 für Fahrertür. Meist sind alle 3-5 Türen in einem Byte.

  • Hi, hier die angefragte Ausgabe des Befehls:

    Log Monitor

    Code
    <em>OVMS# [tt]obd can1 req dev 744 764 2121[/tt]
    744[764] 2121: Response:
    00 03 01 00 32 10 00 01 ff 00 bc 00 c8          | ....2........</em>

    Zum Ready -status, wenn ich den Schlüssel drehe zum starten/auschalten , ändert sich folgendes:


    can1/186 ist wenn die ready Anzeige leuchtet

    19 50 32 03 20 00 20


    Wenn ich wieder ausschalte


    00 00 32 03 20 00 20


    Könnte das der richtige Wert für die Zündung sein?

  • Hi, hab noch ein wenig mit dem Retool rumgemacht.


    can1/62d ändert sich, wenn der Schlüssel von aus in die erste Rastpostion gedreht wird (Schütz schaltet jeweils ein oder aus) von

    3e 85 f0 02 1e c0 auf

    3e 85 f0 04 1e c0

    und zurück


    can1/55d reagiert auf drehen des Schlüssels in die zweiter Rastpostition, (Cockpit und Radio gehen an, Ready ist aus)

    06 fd f4 0f 91 80 60 80 auf

    06 dd f4 0f 91 80 60 80


    can1 /392 hat was mit der Lüftung zu tun. Es gibt mehrere werte


    Schalter off : 00 06 00 00 00 33

    Schalter auto : 00 46 00 00 00 34

    Klimaanlage an : 00 45 00 08 00 34

    Heckscheibenheizung: 00 46 00 0a 00 32

    d a hab ich jetzt aber ein wenig den Überblick verloren, ich muss mir das nochmal anschauen.


    Gibts jemand hier, der das gegenchecken kann?

  • Hab das mal mit den Türen und Lüftung hinzugefügt und also test noch den Reifendruck. Ob der passt sieht man wenn erst nach einer Fahrt.


    Einfach drüber flashen von meiner url


    Wenn es den mal soweit ist. Android App update preview

  • Zentralverriegelung


    55d 06 fd f4 0f 90 00 00 81 wenn geschlossen

    06 fd f4 0f 90 00 40 80 wenn geöffnet

    06 fd f4 0f 90 00 40 81 wenn zv zu, aber Heckscheibe per Schlüsselfb geöffnet


    die markierte 90 ist auch ab nd zu mal 91 oder 92, warum hab ich nicht herausgefunden


    Beim neuen Image: Start des Vorheizens funktioniert, schaltet auf "Auto", Sitzheizung geht an und alles nach 5 min wieder aus.

    Edited 2 times, last by bellemerlord: Heckscheibe hinzu ().

  • Hallo, ich habe vor, mir ein OVMS zu kaufen. Ich verfolge schon einige Zeit den Fortschritt beim Smart EQ, bezüglich Vorklimatisierung und Abfrage des Fahrzeugzustandes. Ich habe ein paar Fragen zum OVMS. Da mein Smart noch einige Jahre Garantie/Anschlussgarantie haben wird, kann ich das OVMS nur nutzen, wenn es plug und play ist, also keine Stecker abgeschnitten werden müssen, etc.

    Wie stehen die Chancen, dass Vorklimatisierung und die anderen Funktionen durch einfaches Anstecken des OVMS am OBD2 Port zur Verfügung stehen werden? Und weiterhin ist mir aufgefallen, dass die OVMS App für iOS irgendwie ziemlich in die Jahre gekommen aussieht, im Gegensatz zur Android App. Wird die iOS App alle Funktionen des Smart EQ 453 unterstützen, oder ist in absehbarer Zeit ein Update für die iOS App in Aussicht? Vielen Dank im Voraus für eure Infos.

  • Hallo,


    Es geht im offiziellen Image das, was auf openvehicles.com beschrieben ist. Darüber hinaus funktioniert bei mir Stand heute mit dem oben verlinkten Image von dimitrie78 die Vorklimatisierung und der Status der Türen (auf/zu). Ich hab mein OVMS einfach nur im OBD Port stecken.




    Zur iOS App kann ich keine Auskunft geben. So ein Ding kommt mir nicht ins Haus :)

  • Hallo TomEQ42

    Das OVMS ist Plug & Play. Es wird einfach an den OBD Port gesteckt und eingerichtet.

    Die Vorklimatisierung funktioniert sowol mit der Android als auch der IOS App über den Homelink 1 Button.

    In der Android App wird es noch den AC Button geben.

    Die IOS App wird wohl nicht mehr weiterentwickelt. Der Plan war mal eine neue App für beide zu schaffen. Das ist aber auch schon fast 2 Jahre her.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

Do you have questions about smart and e-mobility or do you want to discuss the content of this page?


Then register today here in the smart EMOTION forum. The constantly growing community is happy to engage in expert discussions and share their experiences with you. I also participate and support you with my network and expertise.