LED Nebelscheinwerfer - Abbiegelicht

  • Hallo,


    ich habe die wirklich unpassend mit Halogen bestückten Nebelscheinwerfer gegen LED Nebler getauscht. Verwendet habe ich nicht die originalen von "Renault", sondern baugleiche von eBay, die Plug&Play gepasst haben (nichts herausschneiden oder ähnliches). Getauscht sind beide Seiten in etwa 40 Minuten.


    -> Rad ab

    -> von unten jeweils eine schwarze kleine Torx, eine dickere schwarze Torx und eine silberne Torx herausschrauben

    -> 3 Plastiknippel entfernen

    -> Radhaus nach hinten biegen und am Besten mit einer Schnur sichern zum leichter Arbeiten

    -> original Nebler abstecken und abschrauben (bei mir waren es jeweils 3 Torx)

    -> neuen Nebler einbauen und festschrauben

    -> Kabel anstecken

    -> Fertig!


    Hab mir vorher an der Wand eine Markierung der alten Nebler gemacht, um die neuen passend einstellen zu können, was aber nicht nötig war. Hat optimal gepasst.


    Anbei noch ein paar Bilder mit Vorher/Nachher Effekt.
    Ich finde das passt nun optisch deutlich besser zu den LED Scheinwerfern.


    PS: Codieren kann man wohl, das die Lichter noch etwas sanfter an und aus gehen beim "Abbiegevorgang".


    Schöne Grüße

    Tony


  • Cool, das ist ja nochmal deutlich einfacher als was man schon gelesen hat mit originalen von Renault. Danke Dir für den Erfahrungsbericht. :)


    .. denke das werde ich bei meinem auch machen müssen. :love:


    Verwendet habe ich nicht die originalen von "Renault", sondern baugleiche von eBay, die Plug&Play gepasst haben (nichts herausschneiden oder ähnliches).

    Hast Du uns einen Link oder ein Bild oder beides? :)

    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7kW-Lader, 05/2013; > 260.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)

    smart fortwo Coupé 453er EQ 22kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22kW-Lader, EZ 04/2021; > 30.000 km


    "Aus Gaspedal wird Spaßpedal"

    - Smart

  • Hi, ja ich habe einen Mitschnitt der Codierung erhalten :)


    Änderung:

    Cxx_min_power_PWM_ratio_CF (%).

    Er befindet sich im Abschnitt Cornering / Cornering - Configuration

    einer ECU mit dem Namensbestandteil EMM2.

    Der Originalwert ab Werk betrug 46 %.

    Wir haben ihn für LED-Nebel-/Abbiegeleuchten auf 3 % eingestellt.

  • Hallo,

    bin neu hier. Habe meinen smart eq fortwo cabrio jetzt ca. einen Monat und bin total begeistert.

    Das mit den LED-Neblern klingt super und sieht auf den Bildern noch besser aus!

    Auf ebay wird mir aber angezeigt, dass dieser Artikel nicht zu dem Modell passt.

    Sind die Nebelscheinwerfer beim coupé anders?

    Und das "codieren"? Kann ich da zu meiner Werkstatt gehen und die bitten, das zu machen? Also: Verstehen die, wovon ich rede? Ich selber tu's nämlich nicht so ganz... Sorry für die blöden Fragen!

    Viele Grüße

  • Hallo M.E.A.,


    ein Unterschied zwischen Coupé und Cabrio gibts meines Wissens nicht. Hast du denn generell schon Nebelscheinwerfer? Wenn ja, brauchst du nichts codieren lassen. Die funktionieren dann auch so, nur dimmen sie weniger elegant als mit Codierung. Eine Smart Werkstatt wird dir das nicht codieren, einfach mal nachfragen wer in deiner Nähe codieren kann, wenn du das Dimmen ändern willst.

  • Eine Frage zu den Nebelscheinwerfern, da ich keine in meinem EQ habe, liegen die Kabel für die Nachrüstung schon im Smart

    oder muss ich den Kabelsatz bei Smart bestellen oder gibt es eine andere Lösung.

  • Hallo M.E.A.,


    ein Unterschied zwischen Coupé und Cabrio gibts meines Wissens nicht. Hast du denn generell schon Nebelscheinwerfer? Wenn ja, brauchst du nichts codieren lassen. Die funktionieren dann auch so, nur dimmen sie weniger elegant als mit Codierung. Eine Smart Werkstatt wird dir das nicht codieren, einfach mal nachfragen wer in deiner Nähe codieren kann, wenn du das Dimmen ändern willst.

    Danke für die Antwort!

    Nebelscheinwerfer sind an Bord.

    Ich habe die Teile jetzt mal bestellt. Bin gespannt, ob ich den Einbau hinbekomme...

  • Habe die Sache heute in Angriff genommen. Leider musste ich feststellen, dass der zweite Scheinwerfer defekt ist. Fahre jetzt erstmal wie auf dem ersten Bild im Ursprungspost durch die Gegend. Hoffe, dass ich den defekten Scheinwerfer schnell umgetauscht bekomme...

    Nochmal wegen "codieren":

    Erlischt die Garantie, wenn man da reingeht? Falls das so ist, dann lasse ich wohl erstmal die Finger davon...

  • .. zumindest wüsste ich nicht, dass sie das sehen oder darauf achten würde. Aber als Forenbetreiber muss ich Dir natürlich sagen, dass dadurch schon die Garantie erlöschen kann. ;)

    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7kW-Lader, 05/2013; > 260.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)

    smart fortwo Coupé 453er EQ 22kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22kW-Lader, EZ 04/2021; > 30.000 km


    "Aus Gaspedal wird Spaßpedal"

    - Smart

  • Ersatzlieferung kam schon gestern an. Habe mich gleich dran gemacht...

    Geht auch nicht...

    Kurz die Leitungen durchgemessen und wie sich herausstellte war nicht der Scheinwerfer defekt, sondern die Zuleitung war falsch gepolt. Ich hatte das zunächst nicht als Möglichkeit in Betracht gezogen. Bei LEDs ist das ja entscheidend...

    Also flugs den mitgelieferten Adapter umgelötet, schön mit Schrumpfschlauch drum und siehe da: Es läuft :)


    Bzgl. "codieren"... ich schau gleich nochmal hier im Forum, aber dennoch sei die Frage erlaubt:

    Wie finde ich jemanden, der das kann im Bereich Stuttgart, Rems-Murr-Kreis?

    Oder kann ich mich mit einem entsprechenden Adapter (Empfehlung?) und einem Notebook mit entsprechender Software (habe ehrlich keinen blassen Schimmer, was man da braucht) selbst rantrauen?

  • Jetzt prüfe ich vielleicht doch mal, ob meine funktionieren. Wenn ich ehh schon nicht dazu komme sie zu verbauen.. ^^


    Edit:

    Meine sind voll Funktionsfähig und richtig rum angeschlossen. :)

    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7kW-Lader, 05/2013; > 260.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)

    smart fortwo Coupé 453er EQ 22kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22kW-Lader, EZ 04/2021; > 30.000 km


    "Aus Gaspedal wird Spaßpedal"

    - Smart

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!