ED3 mit Anhängerkupplung

  • Hallo zusammen, laut misterdotcom kann eine ahk beim 2014er ED3 nicht eingetragen werden. Welcher Tüv, möglichst in NRW trägt das ein? Ich kenne mindestens einen der es hat, das sind zu dem tüv aber mindestens 600km 😢

  • also nochmal neu ...

    mrdotcom in willich bei düsseldorf vertreibt die anhängerkupplung für smarties, eben auch für die 451er. meiner ist ein 2014er ED und soll eine bekommen. ein paar wenige gibnts auch die eine haben, also an sich geht das. der tüver von mrdotcom sagt aber das er die nicht eintragen kann weils ja ein ED ist.
    das was ich jetzt also suche ist jemanden mit einem ED 451 der eine anhängerkupplung eingetragen hat und mir sagen kann wo sie eingetragen wurde. im idealfall in nrw denn dann kann man auch ohne schnellader hinfahren, ansonsten müsste der kurze per spedition dorthin um die eingetragen zu bekommen.

  • Also bei Misterdotcom steht ,das man auch beim ED die Anhängerkupplung per Einzelabnahme eintragen kann.

    Kam die Aussage von MDC am Telefon?

    Quote

    Passt auch an einen E-smart, aber nur per TÜV Einzelabnahme (ca. 90,-).

    Smart fortwo Coupé ED3, 22kW Lader, 08/2013

  • Hallo zusammen, laut misterdotcom kann eine ahk beim 2014er ED3 nicht eingetragen werden.

    Doch, kann er. zB Smart-99 hat eine vollumfänglich zugelasse an seinem smart und viele andere auch.


    smart ED & EQ Treffen 2021

    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7kW-Lader, 05/2013; > 260.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)

    smart fortwo Coupé 453er EQ 22kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22kW-Lader, EZ 04/2021; > 30.000 km


    "Aus Gaspedal wird Spaßpedal"

    - Smart

  • Habe mal die Unterlagen eines anderen Fahrers rausgesucht und hier angehängt. Anderen smart eMotion Leser hatten diese bereits geholfen, dass der TÜV ihnen dann die AHK eingetragen hatte.

  • Hallo zusammen,


    Danke euch erstmal für die zahlreichen Antworten.
    Ich habe via Mail mit mrdotcom kommuniziert. Auch ich hatte gelesen das die Eintragung via Einzelabnahme geht und hatte auch deshalb einen fortwo gekauft weil eine AHK für mich essenziell ist.


    Ich berichte wie es weiter geht ...


    schönes Wochenende

    Marco

  • Hallo,

    deine Anfrage hier ist zwar jetzt schon 6 Wochen her aber ich habe vor etwa einem 3/4 Jahr auch mit Unterstützung des Admins hier bei bereits vorhandenen Gutachten die MDC-AHK abgenommen bekommen. Abnahme war allerdings in Mittelhessen. Nach zuerst einem Prüfigenieur der mich bei der Außenstelle des Dekra in Limburg trotz der vorgelegten Gutachtens völlig unbegründet morgens wieder vom Hof komplementierte, gab es im zweiten Anlauf beim TÜV-Hessen, Außenstelle Weilburg, wo mit dem Prüfer vorher aber telefonisch ein Termin vereinbart wurde, da der Prüfer dort im Gebiet mehrere Außenstellen betreut, keinerlei Probleme bei der Einzelabnahme. Die AHK ist seitdem eingetragen mit den Vorgaben des Gutachtens.

    Edited once, last by bm3 ().

  • Hallo zusammen die GTÜ/TÜV/DEKRA Prüfstellen hier tragen die AHK nicht ein. keine chance, GTÜ/DEKRA berufen sich darauf das es seit jahresanfang keine einzelabnahmen mehr dürften, der TÜV sagt klar das es eine Freigabe seitens Mercedes/Smart bräuchte. Ich war bei 2 GTÜ Prüfstellen, 3 DEKRA und 8 TÜV. Wie es ausschaut muss ich den ED jetzt echt verkaufen und einen Benziner bzw Diesel kaufen um einen Anhänger ziehen zu dürfen. Vorher werde ich nochmal mit dem TÜV Süd sprechen ob es nicht möglich ist ein Gutachten wie es das für die Benziner/Diesel gibt auch für den ED machen zu lassen. Sollte wer zusätzliche Unterlagen wie eine Freigabe von Mercedes/Smart haben die eine Eintragung ermöglichen kaufe ich eine Kopie dessen gerne an. Wenn einer einen Prüfer kennt der das einträgt so würde ich das gut bezahlen wenn das wer für mich macht. Ein Gutachten erstellen zu lassen oder das auto zu tauschen nachdem ich schon gut investiert habe ist unweigerlich teurer!

  • Mich macht das echt ratlos. Wenn's doch bisher funktioniert hat.. warum sie es dann plötzlich nichtmehr machen ist mir unbegreiflich.

    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7kW-Lader, 05/2013; > 260.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)

    smart fortwo Coupé 453er EQ 22kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22kW-Lader, EZ 04/2021; > 30.000 km


    "Aus Gaspedal wird Spaßpedal"

    - Smart

  • Hallo zusammen die GTÜ/TÜV/DEKRA Prüfstellen hier tragen die AHK nicht ein. keine chance, GTÜ/DEKRA berufen sich darauf das es seit jahresanfang keine einzelabnahmen mehr dürften, der TÜV sagt klar das es eine Freigabe seitens Mercedes/Smart bräuchte. ...

    Gilt das auch für den EQ4?! Seitens Mercedes gibt es ja für keinen Smart eine AHK! Ich wollte bei unserem neuen 453 demnächst eine AHK einbauen lassen.

    Viele Grüße

    Stefan


    E-Fahrzeuge seit 1987: Mini-El, City-El, Lynch Fiesta, ZOE 210, ED3, aktiv: Ioniq PHEV, EQ4

  • Es hängt wohl stark vom Prüfer ab.. es gibt durchaus noch welche, die einem das abnehmen. Aber wie smartymarco zeigt, muss man sie eben finden.. :( Im Süden Deutschlands ist wohl Fismatec in der Lage es noch abzunehmen. Sowohl für den 451, als auch für den 453.

    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7kW-Lader, 05/2013; > 260.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)

    smart fortwo Coupé 453er EQ 22kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22kW-Lader, EZ 04/2021; > 30.000 km


    "Aus Gaspedal wird Spaßpedal"

    - Smart

  • In Augsburg verkauft die Aukup Kfz-Zubehörhandels GmbH eine AHK für den 453, baut sie auch ein und nimmt das Ganze auch ab. Für den 451 bieten sie auch eine an, mit der Beschreibung "AHK Smart ForTwo Bj.04,2007-07,2014 Inklusiv 13 pol Elektrosatz Typ 451 Coupe + Cabrio." Da lohnt sich für smartymarco vielleicht ein Besuch in Augsburg? Ich nehme das Thema demnächst in Angriff und werde berichten.

    Viele Grüße

    Stefan


    E-Fahrzeuge seit 1987: Mini-El, City-El, Lynch Fiesta, ZOE 210, ED3, aktiv: Ioniq PHEV, EQ4

  • Für den 451 bieten sie auch eine an, mit der Beschreibung "AHK Smart ForTwo Bj.04,2007-07,2014 Inklusiv 13 pol Elektrosatz Typ 451 Coupe + Cabrio."

    Wahrscheinlich für den Verbrenner. Bei MDC heißt es:

    Quote


    Die Anhängerkupplung passt technisch auch an einem Smart 451 ED. Die Abnahme kann nur per Einzelabnahme erfolgen.

    Wir bieten diese Einzelabnahme nicht an und können sie nicht garantieren. Bei Fragen dazu können Sie gerne anrufen.

    Smart fortwo Coupé ED3, 22kW Lader, 08/2013

  • Hallo Zusammen,

    Ist das Thema bereits gelöst?


    Ich hatte in 2022 das gleiche Thema und fand keine Möglichkeit für eine AHK Abnahme bei einem ED3 in NRW.

    Der Hersteller der AHK konnte auch nicht weiterhelfen.


    Ich habe dann einen Tipp von einer Smart Spezialfirma in Heilbronn bekommen. Also den Smarty auf einen Anhänger gepackt und für die TÜV Abnahme 400 km nach Heilbronn gefahren.


    Rufe mal Herrn Fischer von Fismatec an.

    http://Www.Fismatec.com, TEL. 07062 674711


    Viele Grüße

    Tom

  • ... Wie es ausschaut muss ich den ED jetzt echt verkaufen und einen Benziner bzw Diesel kaufen um einen Anhänger ziehen zu dürfen...

    Bei mir hat es inzwischen geklappt, da es für den ED4/EQ eine ABE gibt (RE: Anhängerkupplung ohne TÜV-Eintrag).


    Bevor Du Dir einen Verbrenner kaufst würde ich folgende Rechnung aufmachen: Junger Gerbrauchter vom Händler, der noch gefördert werden kann, ~ 20.000 Euro (22 kW, Winterpaket, Pano, ...), abzüglich Händlerrabatt 2.500 Euro, abzüglich Umweltprämie 5.000 Euro, abzüglich 7-8.500 Euro für Deinen ED3. Bedeutet für ~ 5.000 Euro hast Du einen gut 1 Jahr jungen Smart mit unter 10.000 km, an den Du problemlos eine AHK mit über 500 kg Zuglast und 75 kg Fahrradträger-Stützlast anbauen kannst. Für mich kann kein Verbrenner so gut sein, wie ein E-Smart. Ich habe genau das mit meinem Car2Go-Smart gemacht.


    Alternativ könntest Du dem ADAC beitreten und deren Rechtsabteilung klären lassen, warum bis Ende 2021 eine AHK am ED3 technisch kein Problem war und nun plötzlich nicht mehr möglich sein soll. Bestimmt die technische Sicherheit oder die bürokratische Willkür?

    Viele Grüße

    Stefan


    E-Fahrzeuge seit 1987: Mini-El, City-El, Lynch Fiesta, ZOE 210, ED3, aktiv: Ioniq PHEV, EQ4

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!