Aufziehender Handelskrieg (USA/EU/China)?

  • Was man in meinen Augen auch nie vergessen darf: China hat schon sehr lange Strafzölle und dergleichen auf Importmarken. Das ist einer der Gründe, warum smart sich mit dem fortwo nie wirklich auf China konzentriert hatte. Obwohl die engen Städte natürlich dafür wie gemacht gewesen wären.

    Was ich jetzt eben spannend fand, war dieses Video auf YouTube. Ist eher selten, dass ich YouTube als Quelle heranziehe, aber mir gefällt hier die englischsprachige Perspektive direkt aus China raus:

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Die Tatsache, dass auch einzelne BMWs betroffen sind, ist natürlich schon amüsant. Das es auch europäische OEMs betrifft könnte man in meinen Augen aber auch damit begründen, dass die EU zu lange gewartet hatte mit ihrem Konter gegen China's Strafzölle gegen ausländische Marken. Hätte man da nicht erst Jahre später reagiert, hätten vielleicht auch nicht europäische Hersteller auf chinesische Produktion gesetzt. Das haben die ja auch nur gemacht, weil sie mit einem Werk das beste aus beiden Welten haben konnten: Ohne Strafzölle in China und außerhalb verkaufen, so wie günstige Produktionsstätte haben.


    Ich will an der Stelle aber auch nochmal betonen, dass ich auch stark an die Grenzen meiner Kompetenzen komme, wenn es um Themen wie Strafzölle und solche Regulationen geht. Ich bin eher Techniker und nicht wirklich ein Jurist.

    smart BRABUS #1 in gelb, 04/2023; > 20.000 km
    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7 kW-Lader, 05/2013; > 285.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)
    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22 kW-Lader, 04/2021 - 08/2023; 42.000 km
    smart fortwo Coupé 453er EQ 22 kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    Elektrisch, weil's Spaß macht.

  • eben die Fertigung in Europa....

    oder am Beispiel smart = Geely + Mercedes, wie auch immer man sich formell mittels Anteilsverschiebung auf dem Papier gen Mercedes "verschiebt"...

    Das wird nichts helfen, wenn die Autos weiterhin in China gefertigt werden. Tesla baut das Model 3 für Deutschland in China und informiert bereits darüber, dass das Auto voraussichtlich zeitnah deutlich teurer wird. Die Alternative, Autos, die in USA zusammengeschustert werden, zu nehmen, finde ich auch nicht gerade attraktiv.

  • und informiert bereits darüber, dass das Auto voraussichtlich zeitnah deutlich teurer wird.

    ... wobei man bei Tesla momentan auch nicht vergessen darf, dass die wieder am Quartalsende stehen und da ist alles gut um die Verkaufszahlen nochmal für den Quartalsabschluss zu pushen. Selbst wenn es danach dann doch nicht eintritt. :S

    Die Alternative, Autos, die in USA zusammengeschustert werden, zu nehmen, finde ich auch nicht gerade attraktiv.

    Immerhin gibt's auch europäische Teslas. :)

    smart BRABUS #1 in gelb, 04/2023; > 20.000 km
    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7 kW-Lader, 05/2013; > 285.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)
    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22 kW-Lader, 04/2021 - 08/2023; 42.000 km
    smart fortwo Coupé 453er EQ 22 kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    Elektrisch, weil's Spaß macht.

  • Also ich finde das was die EU veranstaltet sowieso Fragwürdig bzw. Grenzwertig bzgl. Menschenverstand usw. so schnell und kurzfristig... typisch eigentlich wie bei der BAFA ich sehe es kommen von einem Tag auf den anderen...


    Diese ganzen Diskussionen hätte, wäre, wenn, wann, wie, wo ...

    Das einzige was dies veranstaltet ist eine Riesige Verunsicherung der Masse an Menschen die grade auf der suche nach ein Auto ist. Und die Masse ist der Mittelstand dem halt schon wichtig ist wenn ein Wagen jetzt 1-2000 oder sogar 6000 mehr kostet.... den Politiker bei deren Gehälter ist das sowieso egal und auch wenn die werden gefahren X(:P Es sollte wenigstens eine vernünftige Deadline ab September oder Ende des Jahres und zusammen mit Bestelldatum verknüpft nicht Lieferdatum usw.

    Und Ersatzteile sollten nicht davon betroffen sein das wäre ja für alle die so ein Auto schon besitzen ein zusätzliches Laster.

    Was die EU aber nicht versteht ist das sich dafür China sowieso doppelt und dreifach Rechen wird.... seien wir mal Ehrlich EU selbst ist nicht mal so ein Großer Markt für die Chinesen. Dies wird auch "neuen" Hersteller(für Europa) den Marktstart erschweren. Oder die denken lassen wir es lieber sein. Es gibt ja noch zig andere Marken als Geely, BYD und SAIC.... warum stehen die nicht auf der Liste was ist mit NIO was ist mit Xpeng, Cherry, Aiways, GWM usw. Außerdem würd mich brennend interessieren wieso SAIC so viel Strafzoll bekommt was waren die Gründe das müsste mal auch der Bürger erfahren Wie was warum Kategorisiert wird.

    smart BRABUS #1, -smart 453 Forfour Brabus, -smart 453 EQ Blue Dawn

    Im Prinzip geht es darum, als erster Feierabend zu machen. - Michael Schumacher
    Gerade Straßen sind für schnelle Autos, Kurven sind für schnelle Fahrer. - Colin McRae
    Wenn Gott gewollt hätte, dass wir laufen, wieso hätte er uns dann Füße gegeben, die auf Pedale passen? - Sir Sterling Moss

  • so schnell und kurzfristig...

    Naja. Also grundsätzlich muss man auch zwei Dinge festhalten:

    1. Das ist bisher nur ein Gesetzesentwurf oder so. Das ist noch nicht fix so wie es aktuell diskutiert wird
    2. China's Strafzölle auf ausländische Autos gibt's schon seit vielen Jahren.

    smart BRABUS #1 in gelb, 04/2023; > 20.000 km
    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7 kW-Lader, 05/2013; > 285.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)
    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22 kW-Lader, 04/2021 - 08/2023; 42.000 km
    smart fortwo Coupé 453er EQ 22 kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    Elektrisch, weil's Spaß macht.

  • Hab mich nun zum Thema mal noch bisschen informiert:
    Das ist alles schon verdammt kompliziert und langwierig. Noch ist garnichts beschlossen, noch ist die EU mit Hersteller europäischen und chinesischen Hersteller im Austausch. Das zieht nun noch einige Runden und es geht noch etwas, bis konkrete Strafzahlungen fällig werden.

    Was man aktuell festhalten kann: Vor November wird es keine konkrete Strafzahlungen geben. Bis dahin ist alles noch in Verhandlung und einem stetigen hin und her, da gibt's maximal Vorauszahlungen, welche dann gegebenenfalls wieder zurück gezahlt werden.

    smart BRABUS #1 in gelb, 04/2023; > 20.000 km
    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7 kW-Lader, 05/2013; > 285.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)
    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22 kW-Lader, 04/2021 - 08/2023; 42.000 km
    smart fortwo Coupé 453er EQ 22 kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    Elektrisch, weil's Spaß macht.

  • Tja, laut SPON hat die EU ab 05.07. „vorläufige“ Strafzölle verhängt:

    Strafzölle: EU führt vorläufige Strafzölle auf E-Autos aus China ein
    Kanzler Scholz sieht sie kritisch, aber die EU-Kommission setzt jetzt auf Strafzölle auf chinesische E-Autos. Besonders ein Unternehmen trifft die Regelung…
    www.spiegel.de

    Für Geely sollen das 19,9% sein. Ab 5. November soll es dann zur endgültigen Entscheidung kommen, wenn es nicht vorher eine Einigung gibt! Und dann wird ab 05.07. rückwirkend berechnet….🥴

    smart BRABUS #1 in Laser Red Metallic, seit 08/2023
    Mercedes GLC 220CDI, seit 03/2021

    „Tankst Du noch oder lädst Du schon?“

  • Trotzdem: Vorläufig, noch ist weiterhin nichts entschieden und wer jetzt kauft, muss definitiv auch keine Strafzölle zahlen. Auch nicht nachträglich.

    smart BRABUS #1 in gelb, 04/2023; > 20.000 km
    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7 kW-Lader, 05/2013; > 285.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)
    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22 kW-Lader, 04/2021 - 08/2023; 42.000 km
    smart fortwo Coupé 453er EQ 22 kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    Elektrisch, weil's Spaß macht.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

Do you like smart EMOTION, maybe saved time and money with it?

Then support the site with a membership and get exclusive rights.

You can find out more about this here.