Treibhausgas-Minderungsquote (Zertifikatehandel) - Erfahrungen

  • An der Stelle eine schnelle Notiz:

    Ich möchte in Euren Signaturen keine Empfehlungslinks für THG-Quote oder dergleichen sehen. Sonst haben wir irgendwann die Signaturen mit lauter THG-Seiten zugetackert.

    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7kW-Lader, 05/2013; > 260.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)

    smart fortwo Coupé 453er EQ 22kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22kW-Lader, EZ 04/2021; > 30.000 km


    "Aus Gaspedal wird Spaßpedal"

    - Smart

  • Ich hatte mich Mitte Dezember bei elektrovorteil.de angemeldet und wurde am 07.04. ausbezahlt.

    Ich hab eine Prämie in Höhe von 350€ bekommen.

    Erstfahrzeug: Peugeot 308SW 150 DieselPS für die Langstrecke, oder zum Transport

    Zweitfahrzeug: Smart 451ED für die Stadt zum Spaßhaben

    beide Fahrzeuge gebraucht gekauft, aber beide am selben Tag die Erstzulassung (09/14)

  • An der Stelle eine schnelle Notiz:

    Ich möchte in Euren Signaturen keine Empfehlungslinks für THG-Quote oder dergleichen sehen. Sonst haben wir irgendwann die Signaturen mit lauter THG-Seiten zugetackert.

    Tschuldigung, war mir nicht bekannt

    Liebe Grüße,

    Leon


    smart EQ ForTwo 2020 Schnelllader Vollausstattung in Carmine-Red

  • Tschuldigung, war mir nicht bekannt

    Alles gut, die Feststellung das ich das so haben möchte, kam nachdem ich sah, dass dies ein Thema ist. :)

    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7kW-Lader, 05/2013; > 260.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)

    smart fortwo Coupé 453er EQ 22kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22kW-Lader, EZ 04/2021; > 30.000 km


    "Aus Gaspedal wird Spaßpedal"

    - Smart

  • Hallo, Emobia hat reagiert, habe auch entsprechende Mails an Emobia geschrieben.


    Hallo........??

    wir haben die THG-Quote vermarktet und Ihre Prämie auf Ihr Konto gutgeschrieben. Anbei finden Sie den Beleg.

    Sie erhalten 340€ THG-Prämie (pro Fahrzeug). Wie der Preis zustande kommt und alles wissenswerte zur Auszahlung, erfahren Sie hier:

  • Also ich muss sagen mein Anbieter ist sehr transparent und hält mich auf dem laufenden.

    Ich hatte meine Prämie ja, wegen der Steuer, auf 255€ begrenzt.

    Gestern bekam ich diese Mail:

    Quote

    Bei dem Erhalt von THG-Prämien für eFahrzeuge aus dem Privatvermögen handelt es sich um nicht steuerbare Leistungen.

    Diese Prämien unterliegen daher nicht der Einkommensteuer.

    Sofern das eFahrzeug dem Betriebsvermögen zuzuordnen ist, stellen die THG-Prämien bei der ertragsteuerlichen Beurteilung Betriebseinnahmen dar.

    Mir wird nun angeboten, das mir der restliche Betrag auch noch ausgezahlt wird.

    Ich lasse es aber so, da der Überschuss dann als Nothilfe an die Ukraine gespendet werden soll. Finde ich OK :thumbup:


    Gruß

    Uli

    Smart fortwo Coupé ED3, 22kW Lader, 08/2013

  • Ich hatte meine Prämie ja, wegen der Steuer, auf 255€ begrenzt.

    Gestern gab's die Meldung, dass die THG-Quote Steuerfrei ist, ja.

    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7kW-Lader, 05/2013; > 260.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)

    smart fortwo Coupé 453er EQ 22kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22kW-Lader, EZ 04/2021; > 30.000 km


    "Aus Gaspedal wird Spaßpedal"

    - Smart

  • Gibt es dann auch eine Quittung über die Spende für die Steuererklärung?

  • Musst mal Googeln, das weis ich nicht. Wobei ich persönlich jetzt auch nicht so derart viele Fragen stellen würde, ist ja ein Privatwagen und gut ist.

    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7kW-Lader, 05/2013; > 260.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)

    smart fortwo Coupé 453er EQ 22kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22kW-Lader, EZ 04/2021; > 30.000 km


    "Aus Gaspedal wird Spaßpedal"

    - Smart

  • Gibt es dann auch eine Quittung über die Spende für die Steuererklärung?

    Ich denke nein, da man ja auf das Geld von vornherein verzichtet hat. In dem Sinne spendest du ja nicht "persönlich" also kann man da auch nichts für die Steuer angeben.

    Smart fortwo Coupé ED3, 22kW Lader, 08/2013

  • Nein, steuerfrei nur für Privatpersonen, nicht Gewerbe.


    Mein Anbieter verschiebt im Monatstakt. Kann man den Antrag zurückziehen und beim anderen Anbieter einreichen? Gibt natürlich keine Online-Option für sowas. Wie wird das eigtl. verwaltet um zu verhindern dass man sich mehrfach anmeldet?

  • Die Daten werden beim Umweltbundesamt gespeichert. Doppelt anmelden wird da wohl schwierig ;)


    Ob man den Antrag zurückziehen kann sollte in den AGB deines Anbieters stehen.

    Smart fortwo Coupé ED3, 22kW Lader, 08/2013

  • Nein, steuerfrei nur für Privatpersonen, nicht Gewerbe.

    Naja, aber der smart gehört ja nicht dem Gewerbe, welches den smart gekauft hat. Oder?

    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7kW-Lader, 05/2013; > 260.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)

    smart fortwo Coupé 453er EQ 22kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22kW-Lader, EZ 04/2021; > 30.000 km


    "Aus Gaspedal wird Spaßpedal"

    - Smart

  • ADAC und HUK24 machen jetzt auch Angebote

    First:

    Renault ZOE R135-50 Intense, Blueberry-Violett, CCS, Bose, Winterpaket, 9.3“ Multimediasystem, Einparken für Dummies

    Second:

    Smart 451 ED3 Cabrio. Mj 15, Energy Green/Weiß, 22 kW Lader, LED TFL, Rekupationspaddles, Dreispeichen Lenkrad, Sitzheizung, mein Akku (Schatz)

    Tankstelle:

    Juice Booster 2 Universal 1.8 - 22kW Ladeleistung

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!