Vestel 11kw Wallbox mit 5 m Kabel bei MediaMarkt

  • Media-Markt bietet heute die

    VESTEL VESTEL Wallbox EVC04-AC11-T2P HOME PLUS Ladestation

    • 11 kW Ladeleistung
    • Ladekabel 5 m vormontiert
    • Maximale Ladeleistung in Stufen bei Installation einstellbar
    • RFID Funktion für die Freischaltung von Ladevorgängen
    • Potential freie Schaltkontakt für externe Steuerung
    • Lokales Lastmanagement über optionalen MID (Zubehör) realisierbar
    • DC Fehlerstromerkennung 6 mA integriert (damit können preiswertere FI vom Typ A eingesetzt werden)
    • Ladevorgang gem. IEC 61851 Mode3




    für 299€ an - aus meiner Sicht ein Wahnsinnspreis.

    Kennt jemand diese Box ?



    Schnapper wir oder Finger weg ?

    Habt einen schönen Tag


    Rainer


    Kurzstrecke: Smart ForFour EQ, EZ 12/2021

    Langstrecke: Mercedes Benz GLB 250, EZ 11/2020


  • Okay, die spielt mir gerade echt gut in die Hände. Hab ich mal bestellt und werde ich am Samstag abholen. Schaun' wir mal, was da kommt. :)

    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7kW-Lader, 05/2013; > 260.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)

    smart fortwo Coupé 453er EQ 22kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22kW-Lader, EZ 04/2021; > 30.000 km


    "Aus Gaspedal wird Spaßpedal"

    - Smart

  • Da Du Dich getraut hast, habe ich nachgezogen- also auch bestellt.


    Ich möchte sie allerdings per CEE anschließen muss also Kabel und CEE Stecker besorgen. 🤔

    Habt einen schönen Tag


    Rainer


    Kurzstrecke: Smart ForFour EQ, EZ 12/2021

    Langstrecke: Mercedes Benz GLB 250, EZ 11/2020


  • Kabel und CEE-Stecker bekommst ja im Baumarkt. :) Ein Freund meint eben auch, dass die wohl nen guten Ruf hat und der Preis top ist. Na dann schaun' wir mal, ob ich das dann auch so sehe :D

    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7kW-Lader, 05/2013; > 260.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)

    smart fortwo Coupé 453er EQ 22kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22kW-Lader, EZ 04/2021; > 30.000 km


    "Aus Gaspedal wird Spaßpedal"

    - Smart

  • Man, echt ärgerlich das ich keine Möglichkeit habe hier eine zu installieren ;(.

    Hätte ich mir sofort bestellt.

    Smart fortwo Coupé ED3, 22kW Lader, 08/2013

  • Kabel und CEE-Stecker bekommst ja im Baumarkt. :) Ein Freund meint eben auch, dass die wohl nen guten Ruf hat und der Preis top ist. Na dann schaun' wir mal, ob ich das dann auch so sehe :D

    So wie es ausschaut kann man sie allerdings nur mittels Datenkabel an der Wechselrichter der PV klemmen - insofern müsste ich evtl. dann einen anderen Standort wählen und fest montieren. Von dem Punkt wo die CEE Dose ist - komme ich nicht zu Wechselrichter ☹️

    Habt einen schönen Tag


    Rainer


    Kurzstrecke: Smart ForFour EQ, EZ 12/2021

    Langstrecke: Mercedes Benz GLB 250, EZ 11/2020


  • Das brauch ich zum Glück nicht. Der Plan ist sie an den Zähler in der Garage zu packen, dass ich mit den anderen Boxen dort nicht die Sicherung schmeiße. Und dank RFID kann ich sie außen an die Wand hängen. Perfekt für meine Schwester und Ihre Zoe.


    Soweit der Plan, schaun' mehr mal.. :D

    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7kW-Lader, 05/2013; > 260.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)

    smart fortwo Coupé 453er EQ 22kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22kW-Lader, EZ 04/2021; > 30.000 km


    "Aus Gaspedal wird Spaßpedal"

    - Smart

  • Ich lese gerade, dass FrankMuc so eine Box hat. Bei ihm hatte sie offenbar noch ein Update gebraucht, dass sie zuverlässig am smart läuft. Läuft seit dem aber wohl super.

    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7kW-Lader, 05/2013; > 260.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)

    smart fortwo Coupé 453er EQ 22kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22kW-Lader, EZ 04/2021; > 30.000 km


    "Aus Gaspedal wird Spaßpedal"

    - Smart

  • Das Teil wird auch unter anderen Name z. B. Technisat und anderen vermarktet.

    Es gibt auch eine Version mit LAN/WLAN von dem Teil.

    ADAC hat es auch schon getestet und war gut.

    Das Teil hat IP54 und sollte überdacht montiert werden.

    MM hat die im Sommer in einigen Filialen und bei eBay schon mal für 269 € unters Volk geworfen.

    First:

    Renault ZOE R135-50 Intense, Blueberry-Violett, CCS, Bose, Winterpaket, 9.3“ Multimediasystem, Einparken für Dummies

    Second:

    Smart 451 ED3 Cabrio. Mj 15, Energy Green/Weiß, 22 kW Lader, LED TFL, Rekupationspaddles, Dreispeichen Lenkrad, Sitzheizung, mein Akku (Schatz)

    Tankstelle:

    Juice Booster 2 Universal 1.8 - 22kW Ladeleistung

  • Wir haben nh Vestel 22 kW ohne festes Kabel. Spontanzugriff auf Otto, weil sie vorher seeehr lange ausverkauft war, wegen dem guten ADAC-Bericht. Nachher haben wir es dann doch bereut, sie ohne Kabel bestellt zu haben. Wir haben sie allerdings auf 7 kW runtergedreht, da wir sie aktuell nur über eine 11 kW Zuleitung (ca 15 Meter) fahren. Da wird bei 11 kW die Leitung doch schon warm. Ist aber sowieso nur eine Notfalllösung, im Nachbarort gibt's kostenlose Lademöglichkeiten. Wenn unser E3DC Hauskraftwerk kommt, darf sie sowieso wieder ausziehen...
    Und wird bis dahin wahrscheinlich noch keine 100 kWh Strom gesehen haben

    Liebe Grüße,

    Leon


    smart EQ ForTwo 2020 Schnelllader Vollausstattung in Carmine-Red

  • So, meine 11kw Box konnte ich gestern am Abend bei MM abholen.

    Am Wochenende möchte ich sie mit einem Meter Kabel und CEE Stecker versehen.


    Welches Kabel kann ich dafür verwenden - 5 x 2,5 mm2 oder 5 x 4 mm2 ?

    Starr (Feuchtraumkabel) oder Gummileitung ?

    Habt einen schönen Tag


    Rainer


    Kurzstrecke: Smart ForFour EQ, EZ 12/2021

    Langstrecke: Mercedes Benz GLB 250, EZ 11/2020


  • Welches Kabel kann ich dafür verwenden - 5 x 2,5 mm2 oder 5 x 4 mm2 ?

    Starr (Feuchtraumkabel) oder Gummileitung ?

    5 x 2,5 mm2 schwere Gummileitung!

    VW Sharan TDI Comfortline BMT, EZ: 03/2016

    Smart EQ Forfour Pulse, 22 kW, EZ: 02/2021

    Smart EQ Fortwo Cabrio Prime, 22 kW, EZ: 11/2021 (verkauft)

    Smart EQ Fortwo Cabrio Prime, 22 kW, LT: 11/2022 (bestellt)


    Wallbox: 2x MyEnergi Zappi

    PV: 4,76 kWp ohne Eigenverbauch (2007) + 6,27 kWp mit Eigenverbrauch (2021)

  • Kann mir vorstellen, dass das eine klassische alte 11 kW Dose ist, welche mit nur 1,5mm² angebunden ist. =O

    Das weiß ich nicht, denke aber nicht.
    Da die Leitung zur Wallbox wie schon erwähnt ziemlich lang ist, haben wir die Leistung auch zur Verlustminimierung gedrosselt. Ich definiere in diesem Fall warm übrigens als gerade spürbar, aber meine Großeltern sind da übervorsichtig

    Liebe Grüße,

    Leon


    smart EQ ForTwo 2020 Schnelllader Vollausstattung in Carmine-Red

  • So Update !

    Bin heute früh zu Bauhaus um Gummileitung 5x2,5 mm2 zu holen - war aus, dafür aber Gummileitung 5x4,0mm2 an Lager. Umso besser !


    Danach habe ich in der Unterverteilung noch 3 Drähte (2,5mm2) auch auf 4 mm2 upgegraded.


    Kabel und CEE Stecker an die Box angeschlossen (!!! Selbstverständlich mit den o.g. Aderendhülsen versehen), danach das Ganze in Betrieb genommen.

    Alles super - lädt (Lt. Anzeige im Armaturenbrett) mit 10,2 kw - mit Ziegel gab er 1,8 kw Ladeleistung an.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!