Kommunikationsmodul geht bald offline

  • Hi,

    ich habe eben eine Benachrichtigung von meiner Smart App erhalten. In dieser steht folgender Warnhinweis: „Dein Batteriestand ist niedrig. Die Connectivity Box wird in kürze offline gehen.“


    Ich fahre einen EQ ForTwo, BJ Ende 21.


    Ich dachte die Batterie wird vom Akku geladen? Wie und warum kann meine 12V Batterie leer sein? :/


    Liebe Grüße

  • Viel Kurzstrecke und nur Schnellladungen? Dann kann es das geben. Aber eigentlich ist es auch dann ungewöhnlich.


    Ich würde mal checken, ob sie tatsächlich leer ist / wird oder ob da nur die App kurz gesponnen hatte.

    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7kW-Lader, 05/2013; > 260.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)

    smart fortwo Coupé 453er EQ 22kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22kW-Lader, EZ 04/2021; > 30.000 km


    "Aus Gaspedal wird Spaßpedal"

    - Smart

  • Ist das falsch?

    Nicht wirklich, nein. Kann nur sein, dass er dann nichtmehr genug Zeit dazu hat die 12 V zu laden. Die werden ja geladen, wenn der smart eingeschaltet ist (kurzzstrecke) und wenn er lädt (schnellladung). So könnte es sein, dass zB mit viel Klimaanlage oder sowas der Verbraucht im Winter auf der Kurzsstrecke nun "zu hoch" ist.


    Dann "hilft" nur ihn von Zeit zu Zeit mal doch mit nur 11 kW zu laden oder so. Das er dabei genug Zeit für die 12 V wieder hat. Oder ihn einfach mal eingeschaltet noch 30 min in der Garage stehen zu lassen.


    Wie checke ich die Batterie?

    Mit extra Werkzeug. Wenn er ausgeschaltet ist mal gucken, was für ne Spannung die Batterie hat. Vielleicht auch beim laden mal, um sicher zu stellen, dass der DCDC-Wandler noch geht.

    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7kW-Lader, 05/2013; > 260.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)

    smart fortwo Coupé 453er EQ 22kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22kW-Lader, EZ 04/2021; > 30.000 km


    "Aus Gaspedal wird Spaßpedal"

    - Smart

  • Zitat

    Habe jetzt nochmal in die „Ready To“ App geschaut und da steht 12.4V.


    Also war es wohl Buggy?


    Meine Frau fährt ca 10km. auf Arbeit und dort hängt sie den kleinen gleich an den Strom. Und das täglich für 2-3 Stunden. Normal hat die Batterie genug Zeit zum laden :D

  • Und das täglich für 2-3 Stunden. Normal hat die Batterie genug Zeit zum laden :D

    Jain. Wenn der Ladevorgang von der HV-Batterie beendet wird, wird auch die Ladung der 12 V Batterie beendet.

    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7kW-Lader, 05/2013; > 260.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)

    smart fortwo Coupé 453er EQ 22kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22kW-Lader, EZ 04/2021; > 30.000 km


    "Aus Gaspedal wird Spaßpedal"

    - Smart

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!