smart's eigener Ladetarif "smart charge@street"

  • bei mir lag die Ladekarte bei der Übergabe am 12.12.23 schon im Auto, nach 4 Wochen hatte ich den Gutscheincode für das 1000€ Ladeguthaben von der 25 Jahre Smart Aktion noch nicht.


    Hab dem Support eine Email geschrieben und zwei Tage später kam der Code per Email.


    Geladen habe ich von dem Guthaben bis jetzt 3 mal bei mir in der Stadt an einer 200kw DC Säule von LastMilesSolution, das ist die günstigste mit 0,77€/kWh.


    Die Preis sind alles andere als günstig, man hat da echt das Gefühl die wollen gar keine E-mobilität.

  • LastMilesSolu..., hört sich auch schon so Endzeit-mäßig an. Also her mit Euren (letzten) "Kröten!" :evil:

    naja die Ladesäule steht auf dem Gelände einer Esso Tankstelle... wie gesagt ist mit der SmartChargeKarte mit 0,77€/kWh der günstigste DC Lader.


    sonst sind es 0,80-0,95€/kWh =O ;(


    Zum Glück kann ich Zuhause per PV Laden, hoffe das mit dem PV Überschussladenper EVCC und go-e Charger klappt.

  • Der Smart Chage Street Tarif ist wirklich der unattraktivste Tarif den ich je gesehen habe. Ich hab da noch 100 Euro Guthaben drauf, aber ich hab das Gefühl das ich die ewig auf dem Teil liegen habe, in der Hoffnung das es doch mal bessere Zeiten mit dem Tarif kommen sollte.

    Smart #1 Brabus in Rot.

    S/W Version: 1.3.0.a1 EU.


    History:

    Fiat Punto 188 -> Smart Fortwo 451 -> Seat Leon Cupra 300 SC -> Smart Brabus #1

  • Denke da kannst echt ewig warten. Davor verfallen sie. Gibt locker irgendwo im Kleingedruckten ein Angabe wie lange das Guthaben gültig ist.

    smart BRABUS #1 in gelb, 04/2023; > 15.000 km

    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7 kW-Lader, 05/2013; > 280.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)

    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22 kW-Lader, 04/2021 - 08/2023; 42.000 km

    smart fortwo Coupé 453er EQ 22 kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km


    "Aus Gaspedal wird Spaßpedal"

    - Smart

  • Die EnBW hat mich heute dazu gezwungen meine bisherige Ladekarte im EnBW-Kundentarif, zusammen mit den sonstigen Verträgen zu kündigen. Bisher waren sie schon immer etwa teurer, aber mit der jetzt angekündigten Preiserhöhung haben sie den Bogen überspannt. Bald bin ich Team Maingau und damit lade ich auch mit deren Karte. 0,49 €/kWh AC und 0,59 €/kWh DC ist nicht der günstigste Preis, aber dafür, dass keine Monatsgebühr fällig wird halte ich das für fair.

  • Es gibt bei charge@street einen neuen Tarif "Go"

    4,99€ monatlich, Ladepreise reduzieren sich, soweit ich das stichprobenartig ermittelt habe, um ca. 5%, die 0,44€ pro Ladevorgang entfallen dafür meistens.

    Macht das ganze nicht günstig, aber man kann anscheindend monatlich wechseln und das Guthaben kann auch mit umziehen.

    Smart #1 Premium Laser Red Metallic (Übergabe 12.1.2024) - smart OS 1.3.0 EU

  • Die Charge@Street sind sehr ähnlich zu den Mercedes eigenen Ladetarifen. Ist auch der gleiche Anbieter dahinter. Die 4,99 würden dem Charge-M entsprechen. --> https://eu.charge.mercedes.me/web/de/daimler-de/tariffs

    Mit dem Unterschied ... Bei Smart musst du trotzdem an jeder Säule nach dem Preis (in der App) schauen, weil sie keinen Fix-Preis haben.

    Smart #1 Brabus

    BMW iX xDrive40

    Edited once, last by derSESO ().

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

Do you have questions about smart and e-mobility or do you want to discuss the content of this page?


Then register today here in the smart EMOTION forum. The constantly growing community is happy to engage in expert discussions and share their experiences with you. I also participate and support you with my network and expertise.