Winterreifen inkl Felgen Smart #1

  • Nachdem ich mit der Suche nichts finden konnte und der Winter langsam naht, hab ich mich mal auf die Suche nach Felgen mit Winterreifen gemacht für den Smart #1. Hier nahe an den Alpen in Bayern leider ein Musthave im Winter, anständige Winterreifen.

    Bei Reifen.com und anderen Webseiten gibt’s inzwischen zugelassene Felgen inkl. Winterreifen für den Smart #1 in 18 und 19 Zoll.

    Mit entsprechend brauchbar Winterreifen wie Conti, Dunlop, Bridgestone, Goodyear, etc liegt man da schnell bei um die 300-500 pro Reifen, die Felgen sind eher naja für den Preis. Wer schönere Felgen möchte muss dann wohl extra zum TÜV damit. Sind aber merklich billiger als der original Komplettsatz bei Smart direkt für 2725€ dort ist der Continental Winter Contact TS 870 P 235/50 R 18 montiert.

    zB Premium mit Heckantrieb

    Reifen, Felgen & Kompletträder günstig kaufen | reifen.com

    Felgenvorschau auf dem Smart gibt es auch inzwischen.

    Habt ihr da schon was im Auge? Eher geschlossenere Felgen oder was mit Speichen?

    Smart #1 Premium Cyber Silver Metallic/Eclipse Black; AHK
    Firmware OTA v1.3.2

    Edited once, last by Manfred (July 24, 2023 at 1:57 PM).

  • In BaWü haben die Sommerferien noch nichtmal begonnen und Du sprichst schon von Winterreifen. =O

    Da ich dachte meinen #1 früher zu bekommen, hatte ich schon Anfang des Jahres Winterreifen besorgt. Hab hier also 235/45R19 99V Continental TS830 Wi. bereit liegen.

    Felgen hätte ich gerne noch schöne. Am liebsten die vom Pulse, aber die gibt's in DE ha nicht. :(

    smart BRABUS #1 in gelb, 04/2023; > 20.000 km
    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7 kW-Lader, 05/2013; > 285.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)
    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22 kW-Lader, 04/2021 - 08/2023; 42.000 km
    smart fortwo Coupé 453er EQ 22 kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    "Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
    - smart

  • In BaWü haben die Sommerferien noch nichtmal begonnen und Du sprichst schon von Winterreifen. =O

    Da ich dachte meinen #1 früher zu bekommen, hatte ich schon Anfang des Jahres Winterreifen besorgt. Hab hier also 235/45R19 99V Continental TS830 Wi. bereit liegen.

    Felgen hätte ich gerne noch schöne. Am liebsten die vom Pulse, aber die gibt's in DE ha nicht. :(

    😊 der früher Vogel und so. Ich bin da immer gerne etwas früher dann gelegentlich gibts ja noch Restbestände aus dem letzen Jahr zum günstigeren Preis.

    Die Original Sommerfelgen gibts ja scheinbar nicht im Zubehör Handel oder vom Händler direkt. Hatte auch noch ganz vergessen das dort ja noch RDKS mit rein müssen die dann nochmal extra kosten ca 200€

    Smart #1 Premium Cyber Silver Metallic/Eclipse Black; AHK
    Firmware OTA v1.3.2

  • Für RDKS muss man nicht mehr als ca. 80€-100€ für den Satz ausgeben. Selbst original Mercedes (geprüftes Gebrauchtteil) kostet deutlich unter 20€/Stk.

    Zur Sicherheit ggf. bei einem lokalen Händler die Sensoren einfach klonen lassen.

  • Hat sich irgendwer schonmal mit den Sensoren auseinander gesetzt? Sind das sicher 0815-Sensoren? Bin da beim Model 3 schonmal drüber gestolpert, da sind es irgendwie Bluetooth-Sensoren. ?(

    smart BRABUS #1 in gelb, 04/2023; > 20.000 km
    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7 kW-Lader, 05/2013; > 285.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)
    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22 kW-Lader, 04/2021 - 08/2023; 42.000 km
    smart fortwo Coupé 453er EQ 22 kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    "Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
    - smart

  • Ja Zugang zum Ersatzteilekatalog fehlt mir noch, bei den Mercedes-Fahrzeugen (fortwo & Co) habe ich ihn. Zum neuen #-System ist das irgendwie noch nicht möglich für freie Werkstätten. :(

    smart BRABUS #1 in gelb, 04/2023; > 20.000 km
    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7 kW-Lader, 05/2013; > 285.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)
    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22 kW-Lader, 04/2021 - 08/2023; 42.000 km
    smart fortwo Coupé 453er EQ 22 kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    "Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
    - smart

  • Da muss noch so einiges nachgeliefert werden. z.B. die Sicherungsbelegung.

    "Vor 50 Jahren stand in der Bedienungsanleitung, wie man das Ventilspiel einstellt. Heute steht drin, daß man den Inhalt der 12V-Batterie nicht trinken soll."

    Edited once, last by ginntonic (July 24, 2023 at 5:50 PM).

  • An all unseren Autos sind geclonte Billig-RDS Sensoren dran und tun ihren Job schon viele Jahre. 20€ oder so das Stück. Der Reifenhändler vor Ort hier hat dazu passende Felgen und Reifen geliefert.

    Der macht bessere Preise als all die Online-Händler ;)

    Edited once, last by firefox58 (July 24, 2023 at 6:00 PM).

  • Da habe ich damals für den EQA die RDKS-Sensoren her:

    Sehr große Auswahl an Reifendrucksensoren RDKS TPMS
    Reifendrucksensoren RDKS TPMS Sensoren Sensor Reifendrucksensor für alle Marken und Modelle, bequem per Paypal oder Kauf auf Rechnung, schnelle Lieferung!
    electronicx.de

    Der Smart #1 wird noch nicht aufgeführt, aber das muss ja nicht unbedingt heissen, dass es keine Möglichkeit gibt.

    Beim EQA hat einer der Sensoren seine Programmierung verloren und mir wurde vor Ort kompetent geholfen (Reprogrammierung).

    Das Klonen vorhandener Sensoren dürfte eigentlich immer funktionieren.

    Wenn es von der Entfernung noch passt, also durchaus mal eine Möglichkeit.

  • Das indirekte System misst die Raddrehzahl, hat also große Probleme bei einem schleichenden Druckverlust bei hoher Geschwindigkeit, denn da hält die Zentrifugalkraft den Reifen in Form, obwohl er längst viel Luft verloren hat. Gibt die fürchterlichsten Unfälle beim Abbremsen aus jenseits 180 oder so.

    Die handvoll € für die Sensoren ist mir das allemal wert.

  • also mir hat es im alltag ausgereicht. so oder so ist reifenkontrolle immer mal wieder (beim tanken) angesagt.

    dein szenario bei hoher Geschwindigkeit/Suggestion alles ok + böses Erwachen beim Abbremsen, habe ich so noch nirgends gelesen!

  • Josef:

    Ist aber leider so, daher auch der Aufwand mit den direkt messenden Sensoren. Und da die gewissermassen ja auch nichts kosten ist es auch gerechtfertigt, die als Standard anzusehen.

  • Ich würde das aktive system auch immer den passiven system (aus den bereits genannten gründen) vorziehen. Ausserdem kann man damit den reifendruck auch anzeigen (sofern vom herrsteller eingebaut). Damit sieht man ob man zum beispiel noch mit dem druck für die urlaubsfahrt unterfwegs ist und man vergessen hat ihn anzupassen. (Ich weiß nicht ob der #1 das macht, die alten smarts machen es nicht)

  • Die RDKS pflicht wurde ja nicht wegen den leuten eingeführt die wie du selbst nach messen, sonder wegen der anderen 99% (wert geschätzt :P ).

    Ich hatte mal nen Kollegen der ist zwei kilometer mit einem platten gefahren (er ist in der früh an mir vorbei und dachte ich wollte ihn nur nett grüßen und hat zurück gewunken :D ). Diese leute brauchen das system (und zwar das bessere der beiden)

  • Hast du den Kollegen dann noch angerufen?! Winken ist halt so eine pauschale Sache..

    Sicherlich hat das System die Aufgabe, Nachlässigkeiten (Anderer) aufzuzeigen. Noch nicht mal nur wegen der Sicherheit, sondern CO2!

    Man sah darin (mal wieder) das Potential, was mit falschem/zu niedrigem Luftdruck an Mehrverbrauch daherkommt...

  • Hast du den Kollegen dann noch angerufen?! Winken ist halt so eine pauschale Sache..

    Das ist schon so lang her, da hatten manche noch keine freisprecheinrichtung (er ist nicht an sein handy gegangen). Es war auch weniger ein winken sonder panisches herumgefuchtel :D.

    Ich hab auch noch versucht hinter her zu fahren (bin ich dann auch bis zu dem zwei kilometer entfernten parkplatz), aber er hatte trotz platten einen riesen vorsprung bis ich beim auto war (er ist also nicht langsam gefahren).

    Er hat es erst gemerkt als es wirklich laut wurde und die felge kaputt war (ich weiß nicht mehr ob noch mehr war)

  • Hätte nicht gedacht das man die zwei kilometer noch toppen kann =O

    So wie ich den Artikel versteh ist der ja sechs kilometer auf der felge gefahren. Wie lang er wohl dann gefahren ist als noch gummi drauf war :/

  • Nicht alle Winterreifen sind für jedes Geläuf perfekt ;)

    Es kommt drauf an, ob man eher in Flachland oder Gebirge unterwegs sein möchte.

  • Also der #1 ist bei mir zum Spaß haben da, wird also nicht täglich benutzt. Somit zwar kein Flachland, aber auch kein Gebirge. :)

    Fürs Gebirge nehm ich dann den BMW iX. 8)

    Allerdingsanoch als Info ... Allwetter-Reifen sind keine Option für mich.

    smart #1 BRABUS
    BMW iX xDrive40

  • Dann tut es im Prinzip jeder Winterreifen gut ;)

    Ich habe sogar jahrelang im Winter die Nokian All-Waether gefahren. Hier sind die Wintermonate meist trocken, oder mal nass. Schnee so gut wie nie. Da halten die All-Weather einfach länger ;) Und tun ihren Job klaglos gut

  • Ich habe die letzten Jahre auf meinem GLK Michelin Alpin 5 gefahren. Das beste was ich bisher hatte! Deswegen kommen hier auch wieder welche drauf.

    ja, mit michelin war ich bisher auch sehr zufrieden. hatte die auf dem w168 und dem w177 gehabt. daher werde ich die pilot alpin 5 auch fuer den smartie nehmen. ueberlege noch, ob ich die original felgen will - falls es die bis dahin zu kaufen gibt - oder was aus dem zubehoer.

  • Hab Felgen und Reifen heute bestellt. Hab mich von nem lokalen Reifenhändler, den ich empfohlen bekommen habe, beraten lassen.

    Nachdem ich für gewöhnlicherweise nicht auf ungeräumten Straßen unterwegs bin und auch nicht in den Bergen, hab ich mich für den Semperit Speed-Grip entschieden und der auf Alutec Solar schwarz.

    Inklusive RDKS, montieren, wuchten, aufstecken, etc. 1644€.

    Nach meinen Recherchen im Netz ein ziemlich fairer Preis.

  • Hast Du zufällig auf der Rechnung oder dem Angebot stehen, was für Sensoren der smart #1 hat? Der Electric_Brabus hatte mich das letztens gefragt und ich hab keine Ahnung.

    smart BRABUS #1 in gelb, 04/2023; > 20.000 km
    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7 kW-Lader, 05/2013; > 285.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)
    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22 kW-Lader, 04/2021 - 08/2023; 42.000 km
    smart fortwo Coupé 453er EQ 22 kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    "Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
    - smart

  • Bei mir steht nix näheres dabei. Mir wurde nur am Telefon versichert, dass man da hochwertige Sensoren einbaut, weil die billigen schon nach 3 Jahren kaputt gehen können und die besseren doch länger halten und man damit gute Erfahrungen gemacht hätte.

    Ich vertrau auf den Laden. Die machen außer Reifen nix anderes. Die werden schon wissen was sie tun (und wurde mir von ner sehr kritischen Person empfohlen)

  • Moritz Leicht Danke. Hatte auch nachgeforscht und habe die QAP8889081697 gefunden Smart Teile Nummer kosten so um die 15-20€ mehr als VS-62U032SB-CU-T naja mal 4 dann fühlt man den Unterschied.

    Werde mir dann die besorgen für die Winterfelgen.

    smart BRABUS #1, -smart 453 Forfour Brabus, -smart 453 EQ Blue Dawn

    Im Prinzip geht es darum, als erster Feierabend zu machen. - Michael Schumacher
    Gerade Straßen sind für schnelle Autos, Kurven sind für schnelle Fahrer. - Colin McRae
    Wenn Gott gewollt hätte, dass wir laufen, wieso hätte er uns dann Füße gegeben, die auf Pedale passen? - Sir Sterling Moss

  • Schon mal ins "verbotenen Buch" = Bedienungsanleitung geschaut?

    Quote

    Seite 190...

    Reifendruckkontrollsystem

    Ihr Fahrzeug ist mit einem aktiven Reifendruckkontrollsystem ausgestattet, das den Reifendruck über Sensoren am Radluftventil überwacht. Rufen Sie die Einstellungsansicht auf: ● Tippen Sie auf > Zustand des Fahrzeugs > Reifenzustand, und tippen Sie auf „Aktualisieren“, um den Reifendruck zu prüfen (→ Seite 166)

    https://s7.future.smart.com/is/content/sma…tegrated-UM.pdf

  • Schon mal ins "verbotenen Buch" = Bedienungsanleitung geschaut?

    Danke für die Antwort. Der Verweis auf das Handbuch hat mich schon schlauer gemacht. :)

    Das Prinzip des RDK Systems ist mir auch bekannt. Ich hatte jedoch bisher bei keinen meiner Autos eines im Einsatz und finde keine Angaben zum Vorgehen, wenn man auf Winterreifen mit eigenen Ventilen wechselt.

    Allgemeine Antwort von Google (ohne Bezug auf den Smart): Nach der Montage am Fahrzeug müssen die RDKS-Sensoren neu angelernt werden. Das geht entweder manuell über die Eingabe der Sensorcodes in das OBD-Menü „Reifendruckkontrollsystem“ oder durch das Aktivieren mittels eines Aktivators. Die empfangenen Daten müssen dann im Steuergerät bestätigt werden.

    Ist das beim Smart #1 auch so einfach möglich oder muss hier eine Fachwerkstatt ran?

    Viele Grüße

  • Hab mal ne Anfrage bei smart gestartet. Das kann ja nicht so ein Hexenwerk zu sein. Mal sehen, was da an Feedback kommt.

    smart BRABUS #1 in gelb, 04/2023; > 20.000 km
    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7 kW-Lader, 05/2013; > 285.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)
    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22 kW-Lader, 04/2021 - 08/2023; 42.000 km
    smart fortwo Coupé 453er EQ 22 kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    "Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
    - smart

  • Ich habe meine damals einfach kopieren lassen. Kurz die aktuellen auslesen und bei Ebay direkt den Verkäufer mitgeteilt welchen Code ich drauf haben möchte. :)

    Dann war zwar eine noch verkerhrt weil mein Fehler. Bin ich zur Reifenbude gefahren und die haben den Code ohne Ausbau für 5€ geändert. ;)

    Edited once, last by Tex (September 11, 2023 at 11:21 AM).

  • So haben wir es bei der Zoe auch gemacht, weil man die da tatsächlich nur via Werkstatt ändern kann. Ziemliches Elend bei dem Ding. Aber ich unterstelle mal, dass smart 10 Jahre später moderner ist als das. =O

    smart BRABUS #1 in gelb, 04/2023; > 20.000 km
    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7 kW-Lader, 05/2013; > 285.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)
    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22 kW-Lader, 04/2021 - 08/2023; 42.000 km
    smart fortwo Coupé 453er EQ 22 kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    "Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
    - smart

  • Besonderes Highlight bei der Zoe ist ja auch noch, dass die beim anlernen die ersten vier Räder nimmt, die sie findet. Wenn Du die Sommerräder schon im Kofferraum hast oder da noch andere in der Gegend sind.... ganz großes Kino.

    Aber wie gesagt: ich unterstelle mal, dass smart das besser gelöst hat. Schon beim letzten fortwo konnte man die einfach per Bordcomputer anlernen. Jetzt warten wir mal das Feedback von smart ab, ich berichte dann hier. :)

    smart BRABUS #1 in gelb, 04/2023; > 20.000 km
    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7 kW-Lader, 05/2013; > 285.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)
    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22 kW-Lader, 04/2021 - 08/2023; 42.000 km
    smart fortwo Coupé 453er EQ 22 kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    "Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
    - smart

  • Sie lernen sich selbst an, hab eben auch nochmal das Feedback von smart bekommen. Also einbauen und gut ist. Sollte man Probleme haben, für einige Minuten langsam fahren. Spätestens dann funktioniert es. :)

    smart BRABUS #1 in gelb, 04/2023; > 20.000 km
    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7 kW-Lader, 05/2013; > 285.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)
    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22 kW-Lader, 04/2021 - 08/2023; 42.000 km
    smart fortwo Coupé 453er EQ 22 kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    "Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
    - smart

  • Hab mir nun die CMS C32-AERO DIAMOND BLACK GLOSS IN 19 ZOLL mit dem HANKOOK W330A WINTER I*CEPT EVO3 X Winterreifen inkl RDKS und kostenloser Lieferung beim Felgenshop.de bestellt

    Hoffe die Aero-Wheels hab wenigsten 1-2% Spareffekt 😊

    Die vom Kunzmann gibts ja leider nur mit den Bridgestone


    Dort gibt es aktuell (bis 24.9. gültig) einen Gutschein (je nach Einkaufsbetrag)

    Code
    Code EARLYWINTER bis zu 100€ Rabatt sichern!
    50€ Rabatt ab 1.000€ Bestellwert
    75€ Rabatt ab 1.500€ Bestellwert
    100€ Rabatt ab 2.000€ Bestellwert
    CODE
    EARLYWINTER

    Smart #1 Premium Cyber Silver Metallic/Eclipse Black; AHK
    Firmware OTA v1.3.2

  • Lieferung vom Felgenshop war einwandfrei und schnell.

    Hab die Reifen CMS32 Aero mal dran gestellt wie das wirkt, vielleicht hilft das ja noch jemanden bei der Entscheidung

    Mir gefällts

    Smart #1 Premium Cyber Silver Metallic/Eclipse Black; AHK
    Firmware OTA v1.3.2

  • Optisch könnten das auch originale Felgen von smart sein.

    smart BRABUS #1 in gelb, 04/2023; > 20.000 km
    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7 kW-Lader, 05/2013; > 285.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)
    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22 kW-Lader, 04/2021 - 08/2023; 42.000 km
    smart fortwo Coupé 453er EQ 22 kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    "Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
    - smart

  • Optisch könnten das auch originale Felgen von smart sein.

    Ja absolut und wesentlich billiger als die 18 Zoll die sie selbst im Programm haben als Winterreifen.

    Weiß jemand was die Brabus Felgen kosten würden? Die sollen billiger sein als die Aero vom Premium hatte ich wo gelesen

    Smart #1 Premium Cyber Silver Metallic/Eclipse Black; AHK
    Firmware OTA v1.3.2

  • Wo bekommt man denn die "BRABUS-Felgen"? Hab im smart Shop bisher nur die vom Premium gesehen. :/

    smart BRABUS #1 in gelb, 04/2023; > 20.000 km
    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7 kW-Lader, 05/2013; > 285.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)
    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22 kW-Lader, 04/2021 - 08/2023; 42.000 km
    smart fortwo Coupé 453er EQ 22 kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    "Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
    - smart

  • Ich habe heute für meinen #1 Brabus die 18 Zoll Komplett-Winter-Räder bei Kunzmann bestellt. Mir wurde von MB ein Angebot unterbreitet (keine Original Räder), das mehr als doppelt so teuer war.

    In der Beschreibung der Räder steht, passend für: • smart #1 ab Baujahr 2023 • ebenfalls passend für Brabus Modelle

  • Klingt gut und die Felgen sehen gut aus, da würde auch das smart-Logo in der Mitte passen.

    Wer von euch eventuell Interesse an Ganzjahresreifen ohne neue Felgen hat, für den gibt es aktuell das folgende Angebot von reifen.com (über ebay):

    Pirelli Cinturato All Season SF2 XL FSL M+S 235/45 R19 99Y

    Mit Gutscheincode kosten 4 Reifen 727,97 EUR inkl. Versand. Nach Registrierung unter pirelli.com bekommt man außerdem noch ein EnBW mobility+ Ladeguthaben in Höhe von 50 EUR + 2 Jahre Reifengarantie dazu.

  • Beim meinen CMS-32 Aero steht das im Gutachten drin, daher sind die beim Brabus nicht zugelassen

    Quote

    A58

    Rad-Reifen-Kombination(en) nicht zulässig an Fahrzeugen mit Allradantrieb.

    Smart #1 Premium Cyber Silver Metallic/Eclipse Black; AHK
    Firmware OTA v1.3.2

  • Sind die Original-Felgen überhaupt wintertauglich?

    Hmm. Wie meinst Du? Was spräche dagegen?

    smart BRABUS #1 in gelb, 04/2023; > 20.000 km
    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7 kW-Lader, 05/2013; > 285.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)
    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22 kW-Lader, 04/2021 - 08/2023; 42.000 km
    smart fortwo Coupé 453er EQ 22 kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    "Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
    - smart

  • Würde jetzt auch primär auf Marketing tippen. Oder auf "die ist sooo schön und filigran, die willst Du nicht im Matsch haben". :/

    Zumindest vom fortwo und forfour kommend und auch sonst bei Tesla und Co, hätte ich noch nichts von Felgen gehört, welche nicht für den Winter gut wären.

    smart BRABUS #1 in gelb, 04/2023; > 20.000 km
    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7 kW-Lader, 05/2013; > 285.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)
    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22 kW-Lader, 04/2021 - 08/2023; 42.000 km
    smart fortwo Coupé 453er EQ 22 kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    "Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
    - smart

  • Ich habe grad die Ronal R62 red mit Bridgestone Reifen für unseren Smart geordert. Sahen laut Vorschau im Reifenkonfigurator sehr gut aus! Leider kommt man wohl nicht an ca 1800€ Kosten für den Komplettsatz incl. Sensoren rum….🥴

    smart BRABUS #1 in Laser Red Metallic, seit 08/2023
    Mercedes GLC 220CDI, seit 03/2021

    „Tankst Du noch oder lädst Du schon?“

  • Wenn die Felgen nicht Wintertauglich sind wird man das nach dem ersten Salz Kontakt sehen. Das fängt mit kleinen Krähenfüßen an und im Frühjahr haben die dann ein neues Design.

    Bezieht sich das auf meinen Post?🤔 Die Ronal Felgen sollen wintertauglich sein…..

    smart BRABUS #1 in Laser Red Metallic, seit 08/2023
    Mercedes GLC 220CDI, seit 03/2021

    „Tankst Du noch oder lädst Du schon?“

  • Ob die Felgen wintergeeignet sind hängt von der Beschichtung / Lackierung ab, wird diese Beschädigt faulen alle Felgen nach einiger Zeit weg. Sieht man ja gelegentlich bei älteren Fahrzeugen am Straßenrand wenn sich die Beschichtung ablöst

    Siehe zB Nicht alle Alufelgen sind wintertauglich hier sichert sich der Hersteller einfach ab um bei Bedarf nicht Schadenersatz leisten zu müssen da die Felge durch Salz, Steinschlag und später Wasser dann beschädigt wird.

    Ein Händler erklärt das hier auch sehr unaufgeregt Felgenshop WELCHE OBERFLÄCHEN SIND WINTERTAUGLICH? WELCHE EHER NICHT?

    Smart #1 Premium Cyber Silver Metallic/Eclipse Black; AHK
    Firmware OTA v1.3.2

  • Und die Felgen stehen ihm durchaus auch, sehr schön. :)

    smart BRABUS #1 in gelb, 04/2023; > 20.000 km
    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7 kW-Lader, 05/2013; > 285.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)
    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22 kW-Lader, 04/2021 - 08/2023; 42.000 km
    smart fortwo Coupé 453er EQ 22 kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    "Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
    - smart

  • So dann bin ich auch mal im Club Winterreifen und Felgen Posten 🤣🤣🤣🤣

    Aber mal was ganz anderes

    Bei mir gibts kein Standard und Eintragungsfrei bei mir ist es immer kompliziert 🤣🤣🤣

    Images

    smart BRABUS #1, -smart 453 Forfour Brabus, -smart 453 EQ Blue Dawn

    Im Prinzip geht es darum, als erster Feierabend zu machen. - Michael Schumacher
    Gerade Straßen sind für schnelle Autos, Kurven sind für schnelle Fahrer. - Colin McRae
    Wenn Gott gewollt hätte, dass wir laufen, wieso hätte er uns dann Füße gegeben, die auf Pedale passen? - Sir Sterling Moss

  • Gib mal Marke, Kosten usw. durch. :)

    Da ich ein Pfennigfuchser bin hat alles drum und dran 755€ gekostet (gebrauchte Felgen + 5000km Winterreifen )

    Sind Tomasson TN16, 19zoll

    Hankook Winter Icept EVO 3 550€

    RDKS selber gekauft 150€

    Reifen in einer Hobbywerkstatt selber montiert (Reifen ab Sensor montiert Reifen drauf gewuchtet und montiert aufs Auto) 55€ 🤣🤣🤣 Bin doch nicht wahnsinnig 150€+ an die Halsabschneider zu zahlen für 30-45min Arbeit ….

    smart BRABUS #1, -smart 453 Forfour Brabus, -smart 453 EQ Blue Dawn

    Im Prinzip geht es darum, als erster Feierabend zu machen. - Michael Schumacher
    Gerade Straßen sind für schnelle Autos, Kurven sind für schnelle Fahrer. - Colin McRae
    Wenn Gott gewollt hätte, dass wir laufen, wieso hätte er uns dann Füße gegeben, die auf Pedale passen? - Sir Sterling Moss

  • Gerade im Winter sind ganz schwarze Felgen wesentlich unauffälliger in Punkto Verschmutzung als helle Felgen

    Und wenn mal ein Kratzer auftreten sollte auch deutlich einfacher (per Farbe + Mini-Pinsel) reparabel

    Edited once, last by firefox58 (November 20, 2023 at 9:30 AM).

  • Unlackierte -blanke - Alufelgen liefert normalerweise niemand. Ist wohl eher ein Marketing-GAG

    Es gibt halt Felgen die nicht lackiert sind - z.b. Glanzgedrehte und Pulverbeschichtet. Gerade die Pulverbeschichteten haben nur einen sehr geringen Oberflächenschutz.

  • This threads contains 7 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

Do you like smart EMOTION, maybe saved time and money with it?

Then support the site with a membership and get exclusive rights.

You can find out more about this here.