Posts by Ron3008

    Ähm...das widerspricht eigentlich dem was Lithium-Akkus brauchen und mögen. Ich will mich jetzt nicht aus dem Fenster lehnen, aber diese Aussagen halte ich doch für gewagt.


    Zum einen ist die Selbstentladung von Lithium-Akkus absolut gering, daher erkenne ich den Sinn eines dauerhaften "Ladegeräts" nicht.


    Zum anderen sollte man nach meiner Info ein vollgeladenes Auto nie lange (Urlaub/Abwesenheit) stehen lassen. Wenn das dann noch zusätzlich am Ladegerät hängt sehe ich das als ziemlich kontraproduktiv.

    Abhilfe schafft das Deaktivieren der Bluetoothverbindung am Handy (nervig), oder man öffnet den USB Kabel, trennt den roten Vcc und lötet einen Mikroschalter an. Letzteres finde ich angenehmer als das Abziehen des Kabels, ist aber auch nicht das Optimum.

    Mhh...bei mir funktioniert das iwie nicht. Egal ob ich WLAN oder Bluetooth deaktiviere, das aktiviert sich immer wieder von selber :/


    Ich warte ebenfalls seit Tagen auf mein neues Auto, hab für dieses Jahr auch keine Hoffnung mehr. Dort soll sich lt. Berichten der USB-Port überhaupt nicht abschalten...das wäre ne Katastrophe. Gibt es vllt. sowas wie einen USB-Stecker, den man zB. via Bluetooth/App deaktivieren kann?


    edit: SOWAS in der Art vielleicht?

    Es funktioniert an sich gut, aber der USB Port geht nicht mit der Zündung aus.

    Kann ich beim 21er Modell so nicht bestätigen...der Port wird nach ein paar Minuten stromlos, der Adaper (AAW in meinem Fall) schaltet sich ab. Nur während des Ladevorgangs ist er wieder aktiv.


    Und ich bekomme es leider auch nicht hin das Teil beim Ladevorgang abzuschalten, die BT-Option ändern bringt idF auch nix. Nervt wenn das Auto in der Garage steht und ich in der 2. Etage nicht telefonieren kann weil das Ding verbunden ist :cursing:

    Für Türprojektoren/Vorfeldbeleuchtung brauchst keinen TÜV...da gibt es auch für fast jedes Auto Nachrüstsätze.


    Beleuchtung an der C-Säule ist grundsätzlich möglich, gibt es auch schon bei andere Fahrzeuge (EV6 hat so kleine LEDs am Dachspoiler), erfordert aber Zulassung, wie oben schon geschrieben.

    Ich finde das UFO-Geräsch vom Smart noch relativ angenehm...mein neues Auto bimmelt zB. wie ein Müllauto beim rückwärtsfahren. Nervt mich viel mehr.


    Dennoch rate ich davon ab das System stillzulegen, wenn es werksseitig nicht zu deaktivieren ist. Die Vorschrift ist klar definiert. Und ich möchte mich nicht mit Versicherung etc streiten, wenn man die Oma umfährt und die es wirklich nicht gehört hat...

    Kranke Nummer. Wie oben geschrieben...das dauert max. ne halbe Stunde, selbst wenn die Trommel fest sitzt. Unfassbar. Tut mir echt leid für Dich. Mach nen Bogen um dieses Haus bzw. nur noch fürs Nötigste dahin.


    PS: Erster Service im Mai diesen Jahres war bei uns 106€ ohne Kundenpaket. Ich meine sogar brutto...

    Es wird nur eine Seite gewechselt.

    Dann ist das DEFINITIV ein absolut überzogener Preis...sorry. Poste mal die anonymisierte Rechnung, wenn Du magst.


    darf es...waschen...

    Das sollten die sich mal bei unserem erlauben, ich würde ausrasten...handwash only ;)


    TÜV für 130 € lässt darauf schließen das AU mit berechnet wurde.

    Nö, das sind die "Vorführgebühren" mit drin...nicht ungewöhnlich. Manche lassen sich halt alles bezahlen...und bei dem was die Werkstatt bei dem TE so aufruft wundert mich das auch nicht mehr.

    Da wird vermutlich nicht der Zylinder festgesessen haben...eher haben die den Entlüfternippel beim öffnen zum Entlüften abgerissen. Dann muss der Zylinder ersetzt werden. Eigentlich nix besonderes, passiert bei anderen Autos auch...sitzen gern mal fest und haben nur ein kleins Gewinde. Rad runter, Tromel runter, Beläge raus, Bremsleitung lösen, Zylinder raus und umgekehrt. Dauert 30 Minuten. Aber was Deine Werkstatt dafür aufruft ist sporlich...klar möchte man gern den Stempel ins Heft haben, aber nach 9 Jahren hätte wäre ich vom Vertragshändler schon lange zur Werkstatt meines Vertrauens gegangen.


    Glück für jeden der solche Arbeiten selber machen kann und auch selber zum TÜV fährt.


    edit: 450€...machen die beide Seiten neu???