Wie viel Reichweite gewinnt man mit dem Eco Modus?

  • Grundsätzlich gewinnt man mit dem eco Modus keine Reichweite gegenüber einer vorausschauenden Fahrweise ohne eingeschaltetem eco Modus. Er ist mehr eine Hilfe um Neueinsteiger zu zeigen, wie man etwas sparsamer fährt. Das wird wie folgt erreicht:

    • Reduziertes Drehmoment
    • Reduzierte Leistung
    • Geschwindigkeitsreduzierung auf etwa 110 km/h
    • Leistung von Klimaanlage und Heizung wird reduziert
    • Die maximal verfügbare Rekuperation wird aktiviert indem die „radarunterstützte Rekuperation“ ausgeschaltet wird
    • Um im Eco Modus die volle Motorleistung zu bekommen, muss der Kickdown des Strompedals gedrückt werden.


    Ich persönlich nutze den eco Modus garnicht, da er ja nur alles drosselt. Selbst bei unserer Teilnahme des EcoGrandPrix, einem Effizienzrennen, fuhr mein Team und ich ohne eingeschaltetem Eco Modus und holten so den 1. Platz 2019.


    Effektiv mehr Reichweite holt man mit dem Eco Modus nur raus, wenn es einem sonst schwer fällt gediegen und gleichmäßig zu fahren. Um die Rekuperation zu steigern muss man nicht den Eco Modus nutzen, dazu reicht es, die Radarrekuperation abzuschalten. Mehr zu Ihr erfahrt Ihr hier: FAQ Was ist Radarrekuperation?


    Auch interessant:

    Was frisst wirklich Reichweite? Heizung? Stau? Radio? (Winterreichweite)


    eco modus DE

Share