Baureihe 453 - fortwo & forfour 2014 bis 2024 New

  • Die Baureihe 453 brachte die dritte Generation smart fortwo und da sie über die Kooperation mit Renault viele Gemeinsamkeiten mit dem damaligen Twingo hatte, brachte sie außerdem die zweite Generation forfour. Die Baureihe 453 ersetzte die Baureihe 451 (fortwo) und Baureihe 454 (forfour).

    In der Community ist sie umstritten, da sie optisch ein harter Bruch mit den bisherigen fortwo ist. Dafür hat sie den kleinsten Wendekreis und den größten Komfort.


    Verfügbar war der 453er als Coupe, Cabrio und forfour. Die Idee war, dass fortwo und forfour möglichst viele gleiche Teile haben. Sodass Entwicklungskoten geringer sind und man bei den Teilen höhere Stückzahlen erreicht. Letztendlich haben fortwo und forfour, abseits des Antriebsstrangs, aber überraschend wenig Gleichteile. Selbst Teile welche gleich aussehen, sind spezifisch für den forfour oder fortwo.

    Motorisiert waren fortwo und forfour ausschließlich mit Benzin und Elektroantrieb, smart gab Diesel mit dem Modelwelchsel auf und baute entsprechend den letzten Diesel-smart im Jahr 2014. Als Benziner gab es den 453er mit 45 bis 92 kW (fortwo) und 45 bis 90 kW (forfour), als Elektroauto gab es ihn mit 60 kW (fortwo & forfour).


    Die Motoren dieser Baureihe kamen alle von Renault, sowohl der Elektromotor, als auch die Verbrennungsmotoren.


    Die Baureihe 453 war die letzte Baureihe aus der klassischen smart Zeit. Absolute Profis unterscheiden außerdem noch wie folgt:

    • C453 -> Coupe
    • A453 -> Cabrio
    • W453 -> Wagen (forfour)


    Während es die Baureihe 453 von 2014 bis 2019 mit Benziner gab, wurde er von 2017 bis 2024 mit Elektroantrieb gebaut und verkauft. Damit war smart die erste konventionelle Marke, welche die gesamte Modellpalette reinelektrisch hatte. Mehr zum ED4 im dafür eigenen Wiki-Bereich: smart ED4 (fortwo & forfour)


    2020 Facelift

Share

Do you have questions about smart and e-mobility or do you want to discuss the content of this page?


Then register today here in the smart EMOTION forum. The constantly growing community is happy to engage in expert discussions and share their experiences with you. I also participate and support you with my network and expertise.